PHP4 funzt nicht und Apache 2 ist gesperrt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von chrmey, 12. Mai 2004.

  1. chrmey

    chrmey New Member

    Hallo zusammen,

    für mich kam die Heft-CD zur rechten Zeit, da ich schnellstmöglich eine MySQL-Datenbank installieren muß. Jetzt habe ich aber folgendes Problem und hoffe auf Hilfe. Folgendes ist passiert:
    (Ich habe Mac OS 10.2.8)

    1. MySQL installiert, geht wunderbar.
    2. PHP4 installiert wie im Heft beschrieben,
    3. phpMyAdmin installiert doch leider lädt Safari nur die index.php auf den Desktop, ruft aber nicht die Seite auf. Scheinbar war die Installation nicht korrekt. (Installation in den korrekten Ordner, mit allen notwendigen Änderungen).
    4. Gelesen das PHP4 nur mit Apache 2 läuft. Wollte Apache 2 installieren, doch leider gibt es den Ordner Apache2 schon ist aber vom System schreibgeschützt.

    Jetzt weiß ich keinen Rat mehr. Meine Fragen:

    1. Wenn ich PHP4 wieder runternehmen, ist dann unter Apache 1 auch PHP installiert und lauffähig und wie bekomme ich es zum laufen?
    2. Wie kann ich Apache 2 installieren?
    3. Wie bekomme ich myphpAdmin zum laufen?

    ich bedanke mich schon im voraus für Eure Bemühungen.

    Gruß
    Christian ;(
     
  2. Olley

    Olley Gast

    wie rufst du denn phpmyadmin auf?
     
  3. chrmey

    chrmey New Member

    na so:

    h--p://127.0.0.1/myPhpAdmin/index.php

    Den Ordner habe ich in der Library/Webserver/Documents so angelegt.
    War das so in Ordnung?
     
  4. Wenn er die index.php runterläd ist die php nicht
    sauber installiert.

    Hast du die httpd.conf angepasst?

    add application.......
    Wird das modul geladen??

    Zieh dir am besten die php von www.entropy.ch

    die geht sicher.
     
  5. chrmey

    chrmey New Member

    Die Änderungen habe ich alle vorgenommen. Trotzdem kein Erfolg. Brauche ich nun für PHP4 auch Apache2 oder läuft es auch unter Apache1?

    Danke für den Tipp, kann ich aber erst heute Abend testen. Schreibe dann ob es daran gelegen hat.
     
  6. RaMa

    RaMa New Member

    geh auf www.serverlogistics.com

    lade dir
    1. apache2
    2. mysql
    3. php4

    installier sie in dieser reihen folge...
    funktioniert. dauert 20 minuten.
    installier noch die beiliegenden systemeinstellungserweiterungen,
    dann kannst du die dinge leicht steuern.
    für entrophy braucht man schon gewisses knowhow.
     
  7. chrmey

    chrmey New Member

    Ich poste hier das erste mal. Das geht ja hier ab wie "Schmidts Katze"! Bin ja total begeistert. Die "Macwelt" hält ja wirklich zusammen. Ich danke Euch recht herzlich und werde alles austesten. Freue mich schon auf meinen Feierab...

    :D :D :D
    :D :cool: :D
    :D :D :D
     
  8. Achmed

    Achmed New Member

    Entropy.ch bietet es für den Apache (1) an.

    Grundsätzlich ist der Apache (1) unter osx installiert.
    Aber wenn ich das richtig gelesen habe ändert sich das bei dem
    letzten update? (Habe ich nicht gemacht, weil ich den nicht will)

    Lass lieber die Finger von dem 2er weg. Der ist in Verbindung mit php nicht so stabil. Jedenfalls hatte das serverlogistic Packet
    ein paar Macken.

    Installiere das EntropyPacket. Es sollte sämtlichen Einträge machen und nach einem Restart des Webservers funktionieren.
     
  9. chrmey

    chrmey New Member

    Danke RaMa,
    Danke Achmed,

    ich werde ersteinmal das Entropy-PHP Image laden und ausprobieren, da ich ja immer noch das Problem mit dem geschützten Apache2-Verzeichnis habe. Könnte mich ja mit root anmelden und das Verzeichnis löschen, habe aber keine Ahnung welche Konsequenzen das haben könnte. Im Verzeichnis Library/Apache2 gibt es nur einen Ordner mit Namen Module und dort sind nur einige kleine Dateien drin.

    Reicht es vielleicht auch aus einfach die Rechte auf 777 zu setzen?

    Ich wünsche allen eine gute Nacht. Ich bin wirklich begeistert von diesem Forum :D

    Christian
     
  10. RaMa

    RaMa New Member

    >>Lass lieber die Finger von dem 2er weg. Der ist in >>Verbindung mit php nicht so stabil.

    hast du da genaue erfahrungswerte?
    meine 3 rechner(1 live server, 2 dev server) laufen ganz wunderbar mit den sl packages?

    ra.ma.
     
  11. xgames

    xgames New Member

    Kann man eigentlich neuere Versionen von PHP / Apache einfach drüberinstallieren oder sollte man die alte zuerst deinstallieren?
    Und wenn deinstallieren: wie macht man das überhaupt bei PHP/Apache?
     
  12. RaMa

    RaMa New Member

    je nach dem sie installiert sind.
    die serverlogistic installationen, liegen in eigenen verzeichnissen, kurz sie installieren nichts direkt ins system.
    somit kannst du einfach das verzeichnis löschen.
     

Diese Seite empfehlen