Piktogramme gesucht!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macNick, 19. Juni 2004.

  1. macNick

    macNick Rückkehrer

    Wer kennt eine Website, auf der man die üblichen kugelköpfigen Strichmännchen-Piktogramme findet (z. B. für WC, Notausgang, div. Tätigkeiten)?

    Google fördert vor allem diese gräßlichen Ani-Gif-Sites der Sorte »webmaster-abzocke.de« zu Tage.

    Sind diese Teile eigentlich PD oder sind da Lizenzen fällig? Schließlich sind sie ja beinahe überall zu sehen.

    Beispiel: Ich suche was in diesem Stil. Ihr wisst schon, was ich meine! Danke!
     
  2. DasBo

    DasBo New Member

    Zumindest in Richtung Deines Beispiels "Notausgang" gibt's eigentlich alles bei den Online-Shops in Sachen Schildern, z. B. www.schilder-klar.de
     
  3. macNick

    macNick Rückkehrer

    Danke für den Tipp. Aber ich suche ja gar keine Schilder, wahrscheinlich war mein Beispiel schlecht.

    Ich suche mehr sowas, womit ich auch schon was gefunden hätte.

    Bleibt die Frage: Ist das Scheißhaus-Männchen oder der Kerl mit dem Papierkorb etc. geschützt oder kann das jeder verwenden wie er mag?
     
  4. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Weit verbreitete, einfach gestaltete Piktogramme, wie du sie von öffentlichen Plätzen, Flughäfen, Bahnhöfen usw. kennst, sind urheberrechtlich nicht geschützt, da hier nicht mehr von einer originären Leistung des Erstellers ausgegangen wird. Anders ist dies bei individuell gestalteten Piktogrammen. Bei denen musst du den Urheber vorher um Erlaubnis bitten, wenn du seine Arbeit veröffentlichen/verbreiten/vervielfältigen willst.
     
  5. macNick

    macNick Rückkehrer

    Das ist doch mal eine Aussage! Genau solche Piktogramme meine ich auch: Klomännchen, Information, Rollstuhlfahrer etc.

    Danke schön!
     
  6. maniac

    maniac New Member

    Du meinst eben jene Piktogramme, die einst Otl Aicher für die Olympischen Spiele in München entwickelt hat.

    Weil seine Piktogramme so gut erkennen waren und man sie leicht verstehen konnte wurden sie dann von verschiedenen Leuten auf alle möglichen Bereiche portiert.

    Die findest du am einfachsten in einer Dingbat-Font. habe ich schön öfter gesehen. dann hast du sie auch in vernünftiger qualität.
     
  7. suj

    suj sammelt pixel.

    macnick, was hast Du vor? Willst Du Deine Wohnung aus-/beschildern?

    Damit Du Dich besser zurechtfindest? ;) :D
     
  8. macNick

    macNick Rückkehrer

    Wieder was gelernt, danke!
     
  9. macNick

    macNick Rückkehrer

    Noch kann ich die Zimmeranzahl und -funktion ohne Hilfsmittel überblicken.

    Ich wollte die Piktogramme für meine Online-Bewerbung nutzen, damit ich mir irgendwann mal ein Häuschen beschildern kann...
     
  10. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

  11. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Die bekannten Sport-Piktogramme stammen von Otl Aicher und wurden 1967 für die Olympischen Spiele 1972 in München entworfen.

    Diese: http://www.olympia72.de/6572.htm

    Ich schätze, dass die geschützt sind. Aber in einer Bewerbung wäre es sicher egal.
     
  12. macNick

    macNick Rückkehrer

    Na, jetzt kommt der Thread langsam in Schwung …

    Über das Stichwort »Otl Aicher« (bizarrer Name) findet sich im Web doch eine Menge.

    Zum Beispiel http://www.piktogramm.com
     
  13. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Otl Aicher ist der Chef! So eine Größe wie Adrian Frutiger, Luc(as) de Groth, Erik Spiekermann, Neville Brody und wie sie alle heißen.
     
  14. macNick

    macNick Rückkehrer

    Eben, der hat ja auch den bizarrsten Namen.
     
  15. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Aber Jeanette Biedermann ist auch der Chef!
    :wuerg:
     
  16. macNick

    macNick Rückkehrer

    Rülps!

    Ich geh' jetzt Radfahren …
     
  17. maniac

    maniac New Member

    Also der Sache mit Otl Aicher ist der Chef möchte ich nur beipflichten.

    Der Herr verstand was von seinem Hnadwerk wie kein anderer. Übrigends ist ja auch die Rotis (Kommt mir immer so vor als wäre sie Standardschrift von Versicherungen) von ihm. Er hat daran lange gearbeitet und sie kommt seinem Bild von der ästhetischen Schrift sehr nahe.

    Ausserdem hat er die Corporate Identity von Lufthansa und Mercedes Benz entwickelt. Bei Mercedes hat er für die verschiedenen Bereiche des Unternehmens eigens eine eigene Schriftfamile entwickelt, die »Corporate«.

    Der Mann ist einfach nur genial!
     
  18. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    @maniac
    "Ausserdem hat er die Corporate Identity von Lufthansa und Mercedes Benz entwickelt. Bei Mercedes hat er für die verschiedenen Bereiche des Unternehmens eigens eine eigene Schriftfamile entwickelt, die »Corporate«. "

    sorry, das ist leider falsch!
    das CD von Mercedes-Benz und somit die schrift "Corporate" hat kurt weidemann, ein absolut ebenbürtiger grafiker und design-theoretiker entwickelt (siehe auch porsche/shell/DB/etc.).

    die "Rotis" ist mittlerweile leider auf jeder zweiten margarine- verpackung oder konditortüte zu finden...
     
  19. suj

    suj sammelt pixel.

    auch sehr beliebt auf Arzneimitteln :rolleyes:
     
  20. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    hihi, und mineralwasser-flaschen...
     

Diese Seite empfehlen