1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

ping an teilnetz

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tobio, 30. April 2004.

  1. tobio

    tobio New Member

    wie kann ich einen kompletten bereich pingen? also beispielsweise 192.168.1.1 - 192.168.1.255 ohne dabei jede adresse einzeln bearbeiten zu müssen?




    tobi
     
  2. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    kannst du mit diversen tools machen...

    (dcpdump, etherreal)

    -xymos.
     
  3. Tambo

    Tambo New Member

    Xymos

    täusche ich mich, sind das nicht win/unixe, die nicht so einfach installiert werden könen?
     
  4. XYMOS

    XYMOS New Member

  5. tobio

    tobio New Member

    etherreal braucht doch X11 oder geht das mittlerweile auch so?
     
  6. newby

    newby New Member

    du könntest doch einfach die Broadcast Adresse pingen
     
  7. tobio

    tobio New Member

    möchte aber gerne alle rechner sehen die gerade im netz hängen mit dazu gehöriger ip
     
  8. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    nmap kann das. nmap gibt es mE auch schon fertig kompiliert für OS X.
     
  9. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    So:

    for ((i=1; i <=255; i++)) ; do ping -c 1 192.168.1.$i ; done

    Friedhelm
     

Diese Seite empfehlen