Pink

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von sebulba, 23. April 2007.

  1. sebulba

    sebulba New Member

    Pink gehört zu meinen größten Überraschungen der letzten Zeit. Ich habe sie in völliger Ignoranz für irgend so'n blondes Girlie gehalten, dass entsprechend schlechte Musik macht. Bis ich zufällig ihre geniale "I'm Not Dead" zufällig entdeckt habe. Wow! gefällt mir total gut.

    Besonders "Dear Mr. President" hat es mir angetan. Textstellen wie

    "What kind of father might hate his own daughter if she were gay",
    "You've come a long way from Whisky and Cocaine" und
    "How can you sleep while the rest of us cries"

    jagen mir einen Schauer über den Rücken. Mutig, die Dame!
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Wo ist der Mut, wenn man sich der Zustimmung der Menge sicher sein kann? Es wäre doch viel mutiger ein Loblied auf den Präsidenten zu singen, oder? :rolleyes:
     
  3. sebulba

    sebulba New Member

    Findest Du? Das kann ich nicht teilen. Wenn heutzutage jemand Dubbya so direkt angreift, kann er sich bestimmt auf Besuch vom Department of Homeland Security gefaßt machen.
     
  4. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Naja, wenn es weiter nichts ist, als die paar Zeilen, die Du oben wiedergegeben hast, dann dürfte das der homeland security eher keinen Hausbesuch wert sein. Protestsongs hören sich anders an...

    Wobei ich persönlich gar nicht scharf bin auf politische Aussagen in Popsongs, das ist für mich fröhliche Unterhaltung, die ich ungetrübt geniessen will. Da lobe ich mir eine Madonna, die zwar ihre Meinung gerne öffentlich kundtut, sowohl in Interviews, als auch anlässlich ihrer Auftritte, und die in den vergangenen Wahlkämpfen immer deutlich Partei ergriffen hat, ihre Musik damit aber nicht befrachtet.

    Und zu Pink selbst: Ja, nette Musik die sich wohltuend vom Einheitsbrei (und vor allem von der widerlichen Hiphopperei!) abhebt; wenn ich auf dem Flohmarkt mal eine CD finde, wäre ich durchaus bereit, bis zu zwei Euro dafür auszugeben ;)

    Ciao, Maximilian
     
  5. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ich empfehle die neue CD von Lucinda Williams!
     
  6. batrat

    batrat Wolpertinger


    Im Fernsehen habe ich nach dem Videoclip gehört , dass sich sehr viele amerikanische Radiostationen weigern , das Lied "Dear Mr. President " zu spielen. :crazy:
    Richtig mutig wäre es allerdings gewesen , dieses Lied vor 3 Jahren zu veröffentlichen , als die Amis noch mehrheitlich zum Krieg standen. :nicken:
    Frag mal die "Dixie Chicks" zum Thema "Mut" . http://de.wikipedia.org/wiki/Dixie_Chicks

    Da ziehe ich meinen Hut ! :nicken: :nicken: :nicken: :nicken:
     

Diese Seite empfehlen