Pioneer A106 Superdrive in QS G4

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ConSte, 3. September 2003.

  1. ConSte

    ConSte New Member

    Hallo,
    ich möchte das alte Superdrive (A104) gegen ein neues A106 austauschen. Kann ich da einfach bedenkenlos in einen PC Laden (bulk/retail?) gehen und mir eines kaufen und einbauen ? Startfähig ? Hat das schon jemand gemacht ? Oder gibt es auch ander DVD-Brenner, die als Superdrive erkannt werden (oder benutzbar sind) ?

    Danke.
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    > Kann ich da einfach bedenkenlos in einen PC Laden
    > (bulk/retail?) gehen und mir eines kaufen und einbauen ?

    sollte machbar sein. Notfalls gibts bei http://www.xlr8yourmac.com nen patch der das drive als superdrive kennzeichnet.

    > Hat das schon jemand gemacht ?
    >Oder gibt es auch ander DVD-Brenner, die als Superdrive erkannt werden ?

    Habe mir bei ebay ein toshiba SD-R5002 ersteigert und intern verbaut. Wurde von Toast sofort erkannt. Nach austausch einer toshiba drive source Datei von oben genannter seite wird das laufwerk auch vom OS als superdrive erkannt, laut systemprofiler "komplett unterstützt" und bisher mit allen getesteten iApps benutzbar
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das A03 und A04 hatten noch eine eigene Apple-Firmware, da konnte man keine Pioneer-Version einbauen, wenn man mit iDVD etc. arbeiten wollte.

    Das A05 hingegen hat keine Apple-Firmware (Original Pioneer) und ist dennoch voll kompatibel zu iTunes, iDVD, DiskBurner etc.

    Die Chancen sind also riesig, dass es beim A06 genau so sein wird. Aber definitiv bestätigen kann ich das mangels eigener Erfahrungen leider nicht, warte aber auch gespannt auf Berichte, weil ich mein A04 ebenfalls ersetzen möchte.

    Gruss
    Andreas
     
  4. kobayjashi

    kobayjashi New Member

  5. mausbiber

    mausbiber New Member

    Die a03/a04 hatten zwar eine eigene Apple-Firmware.

    Trotzdem funktionieren auch hier die DVR-103/104.

    Ich selbst hab ein DVR-103 und alle iApps incl. IDVD funktionieren problemlos.
    Vom DVR-104 hab ich bisher auch nix gegenteiliges gehört.

    Allerdings sollte man wohl das Firmwareupgrade von Pioneer aufspielen-mit OS9 - OSX geht hier leider nicht.
    http://pioneerelectronics.com/hs/mac_updaters.html
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Da habe ich aber schon anderes gehört. Eventuell funktionierte der iDVD-Support erst mit einer späteren Firmware. Anfangs ging das nicht, da bin ich mir fast 100%-ig sicher.

    Na ja, was soll's. A03 und A04 ist längst Schnee von gestern ;)

    Gruss
    Andreas
     
  7. mausbiber

    mausbiber New Member

    Also wenn ich nicht selbst mit dem DVR-103 meine Filme mit iDVD auf DVD brennen würde.....

    Aber sei es drum - mit den früheren Firmwareversion gab es tatsächlich Probleme - diese dürften mit dem Upgrade aber vorbei sein.
     
  8. ConSte

    ConSte New Member

    Vielen Dank für die Infos. Ich denke, dass ich es riskieren werde ...
    Melde dann meine Erfahrungen ...

    LG,
    ConSte
     
  9. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Ich hab mir beim PC-Höker günstig (170 Euronen) den DVR-105 geholt. Eingebaut - und läuft. Der Mac erkennt den Brenner als "Superdrive". Nett! Mit dem DVR-106 sollte es IMHO wohl auch gehen. Auf jeden Fall als "Cable Select" jumpern.
     
  10. ConSte

    ConSte New Member

    Habe mir vorhin einen A106 um 190Euro bestellt. Muß ihn nur noch abholen. Aber: ich dachte, daß das Laufwerk als master geschalten sein muß ?!
    (Soll das aktuelle A104 ersetzen)

    LG
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    Würde ich auch sage, vor allem wenn es Bootfähig sein soll. Hab meinen DVD Brenner auch als Master. Läuft ...
     
  12. ConSte

    ConSte New Member

    Hallo,
    ich möchte das alte Superdrive (A104) gegen ein neues A106 austauschen. Kann ich da einfach bedenkenlos in einen PC Laden (bulk/retail?) gehen und mir eines kaufen und einbauen ? Startfähig ? Hat das schon jemand gemacht ? Oder gibt es auch ander DVD-Brenner, die als Superdrive erkannt werden (oder benutzbar sind) ?

    Danke.
     
  13. kawi

    kawi Revolution 666

    > Kann ich da einfach bedenkenlos in einen PC Laden
    > (bulk/retail?) gehen und mir eines kaufen und einbauen ?

    sollte machbar sein. Notfalls gibts bei http://www.xlr8yourmac.com nen patch der das drive als superdrive kennzeichnet.

    > Hat das schon jemand gemacht ?
    >Oder gibt es auch ander DVD-Brenner, die als Superdrive erkannt werden ?

    Habe mir bei ebay ein toshiba SD-R5002 ersteigert und intern verbaut. Wurde von Toast sofort erkannt. Nach austausch einer toshiba drive source Datei von oben genannter seite wird das laufwerk auch vom OS als superdrive erkannt, laut systemprofiler "komplett unterstützt" und bisher mit allen getesteten iApps benutzbar
     
  14. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das A03 und A04 hatten noch eine eigene Apple-Firmware, da konnte man keine Pioneer-Version einbauen, wenn man mit iDVD etc. arbeiten wollte.

    Das A05 hingegen hat keine Apple-Firmware (Original Pioneer) und ist dennoch voll kompatibel zu iTunes, iDVD, DiskBurner etc.

    Die Chancen sind also riesig, dass es beim A06 genau so sein wird. Aber definitiv bestätigen kann ich das mangels eigener Erfahrungen leider nicht, warte aber auch gespannt auf Berichte, weil ich mein A04 ebenfalls ersetzen möchte.

    Gruss
    Andreas
     
  15. kobayjashi

    kobayjashi New Member

  16. mausbiber

    mausbiber New Member

    Die a03/a04 hatten zwar eine eigene Apple-Firmware.

    Trotzdem funktionieren auch hier die DVR-103/104.

    Ich selbst hab ein DVR-103 und alle iApps incl. IDVD funktionieren problemlos.
    Vom DVR-104 hab ich bisher auch nix gegenteiliges gehört.

    Allerdings sollte man wohl das Firmwareupgrade von Pioneer aufspielen-mit OS9 - OSX geht hier leider nicht.
    http://pioneerelectronics.com/hs/mac_updaters.html
     
  17. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Da habe ich aber schon anderes gehört. Eventuell funktionierte der iDVD-Support erst mit einer späteren Firmware. Anfangs ging das nicht, da bin ich mir fast 100%-ig sicher.

    Na ja, was soll's. A03 und A04 ist längst Schnee von gestern ;)

    Gruss
    Andreas
     
  18. mausbiber

    mausbiber New Member

    Also wenn ich nicht selbst mit dem DVR-103 meine Filme mit iDVD auf DVD brennen würde.....

    Aber sei es drum - mit den früheren Firmwareversion gab es tatsächlich Probleme - diese dürften mit dem Upgrade aber vorbei sein.
     
  19. ConSte

    ConSte New Member

    Vielen Dank für die Infos. Ich denke, dass ich es riskieren werde ...
    Melde dann meine Erfahrungen ...

    LG,
    ConSte
     
  20. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Ich hab mir beim PC-Höker günstig (170 Euronen) den DVR-105 geholt. Eingebaut - und läuft. Der Mac erkennt den Brenner als "Superdrive". Nett! Mit dem DVR-106 sollte es IMHO wohl auch gehen. Auf jeden Fall als "Cable Select" jumpern.
     

Diese Seite empfehlen