Pismo: Platte wechseln und dann?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tito, 8. Juli 2004.

  1. tito

    tito New Member

    Hi all,

    möchte meinem Pismo eine neue Platte gönnen.
    Wie ich die alte raus und die neue rein bekomme, ist nicht so das Problem (und ja hier im Forum auch schon verschiedentlich erklärt).

    Aber zum drumherum habe ich einige Fragen:

    1. Passt diese Platte? Baugröße (DSP sagt ja) und technisch?
    40GB Hitachi Travelstar 5K80 - 5400rpm (8MB Cache) , EUR 99 bei DSP
    Sie hat ATA-5. Braucht ein Pismo nicht ATA-2?

    2. Taugt die was?

    3. Wie muss ich die Platte formatieren?
    Sie soll unter 9 und Panther laufen (und natürlich beide booten)

    4. Empfehlungen zur Partitionierung?
    Etwa so: 5 GIG für 9, Rest für X?

    Tausend Dank für Tipps,

    Gruss vom tito
     
  2. mauko

    mauko New Member

    Hi Tito,
    Habe mir gerade auch das gleiche Plättchen für mein Pismo bestellt (da stand was von ATA-6)... Also das geht auf jeden Fall, bei mir ist zur Zeit eine ATA-3 (IDE) 2.5' 6 GB Platte drin.
    Wenn du haupsächlich OSX fährst, dann brauchst du wirklich nicht mehr zu partitionieren... Einfach mit OS9 Treibern formatieren und beide Systeme aufspielen!
    :rolleyes:
     
  3. tito

    tito New Member

    Hallo Mauko,

    danke schön!

    Mit OS9-Treibern formatieren heißt dann praktisch:
    Nach dem Einbau der neuen Platte mit einer OS 9 CD hochfahren und die Platte formatieren, oder?

    Ich habe nämlich keine andere bootfähige Platte ...

    Aber: Partitionieren schadet doch auch nicht?! Außer, dass es halt nicht ohne gewissen Aufwand reversibel ist.

    Gruss vom tito
     
  4. mauko

    mauko New Member

    Na ja unter OS 9 hatte partitionieren noch seine Berechtigung. Ich habe noch zwei Partitionen, weil ich viele Musiksamples da drauf habe und das nicht so schnell fragmentiert werden soll...

    Und mit OS9 Treiber mein ich: Wenn du mit dem Installer von OSX beginnst -Deutsch als Sprache wählen- dann sogleich im Installer Menu das Festplattendienstprogramm aufrufen und dort die Platte löschen oder partitionieren... da findest du auch ein Kästchen, wo du den Hacken machen kannst, ob du OS9 Treiber drauf haben willst oder nicht... Und dann würd ich im HFS+ formatieren...

    Gruss Mauko
     
  5. tito

    tito New Member

    Hallo Mauko,

    ok, vielen Dank, so werde ich es machen!

    Gruss vom tito
     
  6. tito

    tito New Member

    Hi all,

    möchte meinem Pismo eine neue Platte gönnen.
    Wie ich die alte raus und die neue rein bekomme, ist nicht so das Problem (und ja hier im Forum auch schon verschiedentlich erklärt).

    Aber zum drumherum habe ich einige Fragen:

    1. Passt diese Platte? Baugröße (DSP sagt ja) und technisch?
    40GB Hitachi Travelstar 5K80 - 5400rpm (8MB Cache) , EUR 99 bei DSP
    Sie hat ATA-5. Braucht ein Pismo nicht ATA-2?

    2. Taugt die was?

    3. Wie muss ich die Platte formatieren?
    Sie soll unter 9 und Panther laufen (und natürlich beide booten)

    4. Empfehlungen zur Partitionierung?
    Etwa so: 5 GIG für 9, Rest für X?

    Tausend Dank für Tipps,

    Gruss vom tito
     
  7. mauko

    mauko New Member

    Hi Tito,
    Habe mir gerade auch das gleiche Plättchen für mein Pismo bestellt (da stand was von ATA-6)... Also das geht auf jeden Fall, bei mir ist zur Zeit eine ATA-3 (IDE) 2.5' 6 GB Platte drin.
    Wenn du haupsächlich OSX fährst, dann brauchst du wirklich nicht mehr zu partitionieren... Einfach mit OS9 Treibern formatieren und beide Systeme aufspielen!
    :rolleyes:
     
  8. tito

    tito New Member

    Hallo Mauko,

    danke schön!

    Mit OS9-Treibern formatieren heißt dann praktisch:
    Nach dem Einbau der neuen Platte mit einer OS 9 CD hochfahren und die Platte formatieren, oder?

    Ich habe nämlich keine andere bootfähige Platte ...

    Aber: Partitionieren schadet doch auch nicht?! Außer, dass es halt nicht ohne gewissen Aufwand reversibel ist.

    Gruss vom tito
     
  9. mauko

    mauko New Member

    Na ja unter OS 9 hatte partitionieren noch seine Berechtigung. Ich habe noch zwei Partitionen, weil ich viele Musiksamples da drauf habe und das nicht so schnell fragmentiert werden soll...

    Und mit OS9 Treiber mein ich: Wenn du mit dem Installer von OSX beginnst -Deutsch als Sprache wählen- dann sogleich im Installer Menu das Festplattendienstprogramm aufrufen und dort die Platte löschen oder partitionieren... da findest du auch ein Kästchen, wo du den Hacken machen kannst, ob du OS9 Treiber drauf haben willst oder nicht... Und dann würd ich im HFS+ formatieren...

    Gruss Mauko
     
  10. tito

    tito New Member

    Hallo Mauko,

    ok, vielen Dank, so werde ich es machen!

    Gruss vom tito
     
  11. tito

    tito New Member

    Hi all,

    möchte meinem Pismo eine neue Platte gönnen.
    Wie ich die alte raus und die neue rein bekomme, ist nicht so das Problem (und ja hier im Forum auch schon verschiedentlich erklärt).

    Aber zum drumherum habe ich einige Fragen:

    1. Passt diese Platte? Baugröße (DSP sagt ja) und technisch?
    40GB Hitachi Travelstar 5K80 - 5400rpm (8MB Cache) , EUR 99 bei DSP
    Sie hat ATA-5. Braucht ein Pismo nicht ATA-2?

    2. Taugt die was?

    3. Wie muss ich die Platte formatieren?
    Sie soll unter 9 und Panther laufen (und natürlich beide booten)

    4. Empfehlungen zur Partitionierung?
    Etwa so: 5 GIG für 9, Rest für X?

    Tausend Dank für Tipps,

    Gruss vom tito
     
  12. mauko

    mauko New Member

    Hi Tito,
    Habe mir gerade auch das gleiche Plättchen für mein Pismo bestellt (da stand was von ATA-6)... Also das geht auf jeden Fall, bei mir ist zur Zeit eine ATA-3 (IDE) 2.5' 6 GB Platte drin.
    Wenn du haupsächlich OSX fährst, dann brauchst du wirklich nicht mehr zu partitionieren... Einfach mit OS9 Treibern formatieren und beide Systeme aufspielen!
    :rolleyes:
     
  13. tito

    tito New Member

    Hallo Mauko,

    danke schön!

    Mit OS9-Treibern formatieren heißt dann praktisch:
    Nach dem Einbau der neuen Platte mit einer OS 9 CD hochfahren und die Platte formatieren, oder?

    Ich habe nämlich keine andere bootfähige Platte ...

    Aber: Partitionieren schadet doch auch nicht?! Außer, dass es halt nicht ohne gewissen Aufwand reversibel ist.

    Gruss vom tito
     
  14. mauko

    mauko New Member

    Na ja unter OS 9 hatte partitionieren noch seine Berechtigung. Ich habe noch zwei Partitionen, weil ich viele Musiksamples da drauf habe und das nicht so schnell fragmentiert werden soll...

    Und mit OS9 Treiber mein ich: Wenn du mit dem Installer von OSX beginnst -Deutsch als Sprache wählen- dann sogleich im Installer Menu das Festplattendienstprogramm aufrufen und dort die Platte löschen oder partitionieren... da findest du auch ein Kästchen, wo du den Hacken machen kannst, ob du OS9 Treiber drauf haben willst oder nicht... Und dann würd ich im HFS+ formatieren...

    Gruss Mauko
     
  15. tito

    tito New Member

    Hallo Mauko,

    ok, vielen Dank, so werde ich es machen!

    Gruss vom tito
     
  16. tito

    tito New Member

    Hi all,

    möchte meinem Pismo eine neue Platte gönnen.
    Wie ich die alte raus und die neue rein bekomme, ist nicht so das Problem (und ja hier im Forum auch schon verschiedentlich erklärt).

    Aber zum drumherum habe ich einige Fragen:

    1. Passt diese Platte? Baugröße (DSP sagt ja) und technisch?
    40GB Hitachi Travelstar 5K80 - 5400rpm (8MB Cache) , EUR 99 bei DSP
    Sie hat ATA-5. Braucht ein Pismo nicht ATA-2?

    2. Taugt die was?

    3. Wie muss ich die Platte formatieren?
    Sie soll unter 9 und Panther laufen (und natürlich beide booten)

    4. Empfehlungen zur Partitionierung?
    Etwa so: 5 GIG für 9, Rest für X?

    Tausend Dank für Tipps,

    Gruss vom tito
     
  17. mauko

    mauko New Member

    Hi Tito,
    Habe mir gerade auch das gleiche Plättchen für mein Pismo bestellt (da stand was von ATA-6)... Also das geht auf jeden Fall, bei mir ist zur Zeit eine ATA-3 (IDE) 2.5' 6 GB Platte drin.
    Wenn du haupsächlich OSX fährst, dann brauchst du wirklich nicht mehr zu partitionieren... Einfach mit OS9 Treibern formatieren und beide Systeme aufspielen!
    :rolleyes:
     
  18. tito

    tito New Member

    Hallo Mauko,

    danke schön!

    Mit OS9-Treibern formatieren heißt dann praktisch:
    Nach dem Einbau der neuen Platte mit einer OS 9 CD hochfahren und die Platte formatieren, oder?

    Ich habe nämlich keine andere bootfähige Platte ...

    Aber: Partitionieren schadet doch auch nicht?! Außer, dass es halt nicht ohne gewissen Aufwand reversibel ist.

    Gruss vom tito
     
  19. mauko

    mauko New Member

    Na ja unter OS 9 hatte partitionieren noch seine Berechtigung. Ich habe noch zwei Partitionen, weil ich viele Musiksamples da drauf habe und das nicht so schnell fragmentiert werden soll...

    Und mit OS9 Treiber mein ich: Wenn du mit dem Installer von OSX beginnst -Deutsch als Sprache wählen- dann sogleich im Installer Menu das Festplattendienstprogramm aufrufen und dort die Platte löschen oder partitionieren... da findest du auch ein Kästchen, wo du den Hacken machen kannst, ob du OS9 Treiber drauf haben willst oder nicht... Und dann würd ich im HFS+ formatieren...

    Gruss Mauko
     
  20. tito

    tito New Member

    Hallo Mauko,

    ok, vielen Dank, so werde ich es machen!

    Gruss vom tito
     

Diese Seite empfehlen