Pivot Monitor funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Jonasbunte, 4. Oktober 2007.

  1. Jonasbunte

    Jonasbunte New Member

    Hallo,

    Ich bin stolzer Besitzer eines neuen MacBook Pro und eines pivot-faehigen Monitors.

    Wo mein Monitor sich doch schon physisch hochkant drehen laesst wollte ich diese Funktion auch gerne nutzen koennen. Allerdings klappt es nicht.

    Zwar lag dem Monitor eine Pivot-Software bei, jedoch nur fuer den PC.
    Weiss jemand, ob es einen "generic driver" oder sonstigen Treiber gibt, den ich installieren koennte um die Pivot-Funktion nutzen zu koennen?

    Hier meine Daten:
    MacBook Pro 15''
    OS 10.4.10
    Graphikkarte: GeForce 8600M GT
    Monitor: DoubleSight DS-240WB
    Monitor ueber DVI angeschlossen

    Herzlichen Dank!

    Jonas
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Spontan fällt mir nur das manuelle Umschalten ein.

    Systemeinstellungen->Monitor
     
  3. pinocchio81

    pinocchio81 New Member

    GeForce-Grafikkarten unterstützen Pivot nicht. Tiger bietet das Feature zwar via Systemeinstellungen, ohne passende Graka aber eine reine Software-Lösung mit entsprechendem Resultat (Probleme mit Schriftglättung, Performance usw.).

    Pivot funktioniert perfekt mit ATI Displays 4.5.7 und einigen OEM-ATI-Grafikkarten (und natürlich mit vielen Retail-Karten). Siehe ATI-Homepage. Aber, wie gesagt, mit einer GeForce sieht es schlecht aus.
     
  4. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    @pinocchio81:

    Wo findet man denn in den Systemeinstellungen diese Pivot-Option? :confused: :confused:
     
  5. Jonasbunte

    Jonasbunte New Member

    Danke fuer die Antworten.

    Die Umstellung unter Tiger funktioniert tatsaechlich. Ich sehe keinen grossen Performanceverlust - mache aber auch nur relativ anspruchslose Sachen (Word etc.) und bin selbst kein Experte. Daher reicht mir das vollkommen.

    @Schaumberger: Systemeinstellungen - Monitor. Wenn dein zweiter Monitor angeschlossen ist solltest du auf ihm ein zweites Fenster mit den verschiedenen aufloesunge moeglichkeiten sehen. Unten rechts im Fenster kannst du dann (unter OS 10.4.10 zumindest) ein Drop-Down menu "Rotieren" finden. Dort einfach auswaehlen, was du brauchst (90, 180, 270 Grad).

    Viele Gruese,
    Jonas
     
  6. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    Ah, danke, das dachte ich mir – unter 10.4.9 gibts das nämlich nicht!
    Muss ich wohl doch mal updaten...
     
  7. pinocchio81

    pinocchio81 New Member

    Sollte eigentlich klappen, bereits mit 10.4.3 (das hatte ich auf meinem MacMIni). Öffne Systemeinstellungen, drücke "Option" und klicke dann auf Monitore. Habe irgendwo aufgeschnappt, dass man das Rotations-Feature so in jedem Fall anzeigen kann.

    Es muss kein Zweitmonitor angeschlossen sein, damit man Pivot unter Tiger aktivieren kann. Nur wird die Maus-Navigation ziemlich schwierig, wenn man das Bild des Hauptmonitors um 90 Grad dreht, der Monitor selber aber nicht gekippt werden kann...
     
  8. pinocchio81

    pinocchio81 New Member

    @jonasbunte
    Würde mich jetzt schon interessieren. Wenn du in Word arbeitest, siehst du keinen Unterschied im Schriftbild auf dem MacBook Pro und dem angehängten Pivot? Ich frage nur, weil auf meinem MacMini mit Tiger-Rotation/Pivot - das Schriftbild war wirklich katastrophal.
     
  9. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    Nö, tut mir leid, ich habe da keine "Optionen".


    Kann das sein das das entweder von der verbauten Grafikkarte abhängt oder gar nur bei Intel Macs funktioniert?

    Ich hab ehier einen G5 Quad mit GeForce 6600???
     
  10. pinocchio81

    pinocchio81 New Member

    Ich wollte sagen, halte die Wahltaste gedrückt, während du auf Monitore klickst.
     

Diese Seite empfehlen