Pixel Check gemacht - ist mein neues Cinema Display o.k.?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von cruiser, 19. September 2006.

  1. cruiser

    cruiser New Member

    Hallo Leute,

    habe gerade einen neues Cinema Display 23 Zoll angeschlossen und den Pixel Check durchgeführt. Alle Farben sind o.k., kein Pixel Fehler. Nur bei komplett schwarzem Bild ist unten links in der Ecke ein leicht Grauer Verlauf und wenn man ganz genau hinschaut auch ein minimaler an den anderen Ränder. Ist das korrekt so?

    Danke Euch
    cruiser

    Übrigens, den Pixel Check findet Ihr unter
    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/11661
     
  2. cruiser

    cruiser New Member

    Hi Leute, kann mir niemand dazu etwas sagen?
     
  3. cruiser

    cruiser New Member

    Heul!

    Hat keiner eine Meinung dazu?
     
  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    für Ferndiagnosen berechne ich eine Aufwandsentschädigung von 397,49 Euro zuzüglich MwSt. und Spesen für Übernachtung und Speisen.
     
  5. cruiser

    cruiser New Member

    Ganz klasse!

    397,49? Also mit 397,44 könnte ich mich ja anfreunden aber das ist bestimmt nix für Deine hohen Ansprüche. Und auch noch hier pennen und Urlaub machen. Da frag ich lieber mal meine Nachbar, der ist Metzger, in Rente. Aber zu essen brauch er nix, hat gerade frisch geschlachtet, eine Sau ...

    Also vergiss es!
     
  6. Macziege

    Macziege New Member

    Gehe mal auf Suche nach "Pixelfehler", dur worst dich wundern!
     
  7. cruiser

    cruiser New Member

    Hi Macziege,

    danke erst mal. Pixelfehler ist klar. Aber wie gesagt, kein Pixelfehler zu sehen.

    Nur bei komplett schwarzem Bild ist unten links in der Ecke ein leicht grauer Verlauf ca. 10 cm hochlaufend und wenn man ganz genau hinschaut auch ein minimaler an den anderen Ränder.
    Beim Arbeiten stört das nicht. Ich frage nur ob das jemand kennt und so ok ist.
     
  8. Brendelino

    Brendelino New Member

    Hiho!

    Ich würde mal sagen, dass es akzeptabel ist, wie du die Erscheinung beschreibst. Die meisten LCDs haben leicht unterschiedliche Ausleuchtung.

    Gruß

    Brendo
     
  9. cruiser

    cruiser New Member

    Hallo Brendo,

    danke für Deinen Komentar.
    Hab den Pixel Check auch mal bei meinem Powerbook gemacht. Da ist beim reinen Schwarz kein Ausleuchtungsfehler (leichter grauer Lichtverlauf) zu sehen. Bin mir etwas unsicher ob das wirklich akzeptabel ist???

    Wer hat z.B. ein 23 Zoll Cinema Display und kann das auch mal testen?
    Wäre nett wenn Ihr Eure Meinung dazu abgebt.

    Grüße
    Cruiser
     
  10. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Also ich habe ein 20" Cinema Display, keine Pixelfehler, gute Ausleuchtung, kein grauer Lichtverlauf.
    Ich glaube nicht, dass das in Ordnung ist, was du hast. :frown:
     
  11. Nicholas

    Nicholas New Member

    Den "Fehler" den Du beschreibst, lässt sich auf eine ungleichmäßige Ausleuchtung des Displays schließen. Vorallem bei größeren Displays ist es möglich, dass nicht jede Ecke des Bildschirms gleich aussieht. Dies stellt aber kein Fehler dar.

    Bei Röhrenmonitoren ist der Effekt auch bekannt. Hier verhält es sich ähnlich, dort geht meist ein wenig Kontrast an den Rändern verloren. Die Qualität des Bildschirms ist also in erster Linie abhängig vom Preis. ;)

    Billige TFTs werden niemals eine solch gute Ausleuchtung erreichen können wie hochpreisige Modelle. Der eventuell höhere Preis Deines Monitors ist aber eher auf die Größe zurückzuführen. Solltest Du beim Surfen und spielen nichts bemerken, so hat der TFT schlichtweg keine Fehler. Ein Gewährleistunganspruch lässt sich hieraus m.E. nicht ableiten. Anders verhält es sich mit Pixelfehlern, hier hat man das Recht die Gewährleistung in Anspruch nehmen. (Auch schon bei einem einzigen Pixelfehler!)

    Viele Grüße,
    Nic
     
  12. cruiser

    cruiser New Member

    Hallo Nic,

    danke Dir!
    Nun ist das 23 Zoll Cinema Display kein günstiges Teil. Aber, wie Du ja auch schreibst, eins der größeren. Wie gesagt beim Arbeiten stört es nicht. Ich bin halt ein Perfektionist. Woher hat Du Dein Wissen was Gewährleistung angeht? Und, kennst Du Cinema Displays. Wenn ja, hast Du dieses Ausleuchtungs-Problem schon einmal beobachtet.

    Danke
    crusier
     
  13. Nicholas

    Nicholas New Member

    Ich nehme an, der TFT ist von Apple. Auch wenn es einige nicht einsehen wollen: Bei Apple bezahlt man u.a. den Namen mit. Natürlich bezahlt man mit dem Geld nicht nur den Namen sondern auch die Hardware und alles was bei anderen Firmen anfällt auch, aber ein gewisser Prozentsatz kann man wohl in Namen und vorallem den Support einrechnen. Support ist, wie bei Dell z.B. auch, nicht kostenlos. Deswegen sind Dell-Rechner im Allgemeinen etwas teurer als welche vom MediaMarkt oder aus eBay.

    Perfektionisten sind ja keine schlechten Menschen - sie nehmen nur alles etwas genauer. ;) Auch das ist ja nicht gleich negativ nur weil alle anderen nicht so denken. Auch ich bin nun wirklich kein wahrer Perfektionist, aber verstehen kann ich Deine Situation allemal: Du kaufst Dir ein Display für viel Geld und dann soll natürlich auch alles stimmen - recht hast Du!
    Und es stimmt schließlich auch alles, das was Du siehst sind normale Erscheinungen welche bei solchen Monitoren nie ganz ausgeschlossen werden können.

    Was die Gewährleistung angeht ist das Thema "Deutsches Recht" schon seit etlichen Jahren mein Hobby. In diversen Foren auch aktiv lernt man recht schnell was aktuell und richtig oder was ein Volksmythos ist. :)
    Für die genaue Unterscheidung zwischen Gewährleistung und Garantie hier ein Link zu einem der Foren wo ich auf die Frage schon einmal ausführlich eingegangen bin: http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php?t=77756

    Die Cinema Displays ansich kenne ich nicht, aber dieses Phänomen tritt schon teilweise bei 19" TFT-Displays auf bzw. dort konnte ich es schon mehrfach beobachten.
     
  14. cruiser

    cruiser New Member

    Hallo Nic,

    danke für Deinen ausführlichen Beitrag. Alles sehr wichtig für mich zu lesen auch die Texte zu Gewährleistung und Garantie.

    Ich weiß, bei Apple bezahle ich Namen und Design. Das aber gern weil ich jeden Tag vor diesen Teilen sitzt.

    Das einzige was mich wirklich noch überzeugen könnte, wären einig Meinungen wie ander 23 Zöller Cinemas sich darstellen. Wie gesagt mein G4 Powerbook zeigt keinerlei Ausleuchtungsdefizite.

    Grüße
    cruiser
     

Diese Seite empfehlen