Pixelfehler DVD-R

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von akulier, 7. Oktober 2003.

  1. akulier

    akulier New Member

    Habe nun gegen 90 DVD-Rs (v.a. mit DVD2oneX) gebrannt, und stelle fest, daß öfter mal Probleme gegen Ende eines Filmes auftreten (ich verwende Spindelware, meistens Ritek, die sind an sich recht gut). Pixelfehler, oder der Film bleibt einfach stecken etc.

    Kann es sein, daß 4,4 GB einfach zu viel sind für diese Produkte und man sollte nicht die "ganze" DVD-R ausnutzen, sondern eher auf 4,0 GB runterdrücken?

    bitte um Erfahrungswerte!

    Alexander
     

Diese Seite empfehlen