Pixma 4200 CDs bedrucken ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mutonia, 3. Juli 2006.

  1. mutonia

    mutonia New Member

    Hallo habe mir einen Canon Pixma 4200x gekauft
    mit dabei ist ein CD einschub und eine Windowsmässige Software namens CD-LabelPrint aber keine Anleitung
    . Habe es natürlich trotzdem probiert und sogar einen Verkäfer noch mal gefragt, der meinte unter Windows geht das ohne Probleme :) hat jemand denselben Drucker ? und kann mir sagen wie das geht ?
     
  2. macerv

    macerv New Member

    CD Label Print gibt es auch für Mac OS X und es funktioniert!

    Gruss Christoph
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Die Software anbei ist auch für X dabei. Hilfreich ist es, wenn man das Handbuch liest (ich für meinen Teil habe darauf nicht verzichtet, auch wenn´s nicht unbedingt nötig ist das zu lesen).

    Folgende Komponenten werden von CD installiert:
    Canon Setup Utility 2.0
    Canon Utilities
    CD-LabelPrint

    Die Software ist sehr gut, ich komme damit jedenfalls bestens zurecht. Andere Druckerhersteller können sich davon mit Sicherheit eine Scheibe absschneiden, was die Software anbelangt.
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ich habe den selben Drucker und das CD und das CD-Label printing ist kein Problem.
     
  5. mutonia

    mutonia New Member

    Vielen Dank
    Ich schrieb auch: "windowsmässige Software" was heissen soll das die MAC Version sehr Windowsmässig ist nicht ! dass es keine gibt ...Ich persönlich finde sie nicht sehr Macbediener Freundlich aber das ist ein anderes Thema
    ---
    Denn mal zum Problem.
    der Drucker sagt beim befehl drucken " sie müssen gegebenefalls die Taste am Drucker" dann hört die Meldung auf (siehe Anlage)
    ich drück dann ok und dann kommt die Fehlermeldung:
    "der Druckforgang konnte nicht ausgeführt werden da die Innenabdeckung offen ist " Ist sie nicht! ich habe nur den CD schlitten ordnungsgemäss eingeführt.
    Leider gibt es im Drucker Handbuch keinerlei Hinweis auf das bedrucken von CDs
     

    Anhänge:

  6. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Du musst darauf achten dass der Pfeil auf dem Einschub und der Pfeil auf dem Drucker die selbe Höhe haben.
    In meiner Beschreibung steht was vom CD Printing.
    Ich meine auch dass es eine extra Beschreibung (Heftchen) war.
     
  7. macdas

    macdas Raucherin

    Hallo, das Programm "CD-LabelPrint" ist auf der mitgelieferten CD drauf. :nicken:
     
  8. mutonia

    mutonia New Member

    Ich Habe das Programm CD Label printing doch ! bitte lest doch die Beiträge genauer.
    -------------------------------------------
    Also das mit den pfeilen habe ich gemacht
    muss man da dann noch etwas einstellen z.B. an der Papiereinzugtaste oben unten ?
     
  9. mutonia

    mutonia New Member

  10. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  11. Regulator

    Regulator New Member

    Die Bemerkung im Handbuch den CD-Halter mit den Markierungen einzusetzen führte bei mir immer zu Fehlermeldungen.
    Abhilfe bringt den Halter bis zum Anschlag in den Slot zuschieben (dann sin die Markierungen aber nicht mehr überein).
    Dabei ist darauf zu achten, daß der Drucker bereits eingeschaltet ist (beim Aufwärmen schieb der Drucker den Halter wieder raus).

    Und dann sollte es gehen, wenn der richtige Einzug und die restlichen Einstellungen stimmen.
     
  12. mutonia

    mutonia New Member

    Danke für den Link also ich habe bei mir eine englische Anleitung gefunden.
    funktioniert leider nicht weil der Drucker bringt nach dem Druckbefehl die Fehlermeldung dass die abdeckung offen wäre
    ist sie aber nicht
    sollte der neue drucker defekt sein ?
     

Diese Seite empfehlen