Platte geht nicht zu löschen !!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von David, 7. Januar 2001.

  1. David

    David New Member

    Hallo !
    Ich habe folgendes Problem : ich konnte mit meinem G4 nicht mehr arbeiten, da die Platte voll war, also löschte ich genügend Dateien, so daß mindestens 6GB von meinen 9 wieder frei waren. Doch nun zeigt er mir immer noch an, daß meine Platte angeblich nur ca. 200 MB frei hat !!!! Und arbeiten ist immer noch nicht möglich... woran kann das liegen ???? Und kann mir evtl. jemand weiterhelfen, wie man das Problem lösen kann ???
    Mac OS 9 habe ich auch schon drüberinstalliert, hat aber nichts gebracht..

    MfG, David
     
  2. Folker

    Folker New Member

    Hallo,

    Virencheck! Das hört sich nach irgendso 'nem Wurm an, der die Platte mit irgendwelchen unvisible files vollknallt.

    Gruß, Folker
     
  3. Macsimum

    Macsimum New Member

    Hallo,
    OS 9 hat den unglaublich bescheuerten Fehler, daß es nach einem Absturz nicht mehr die temporären Dateien löscht, wenn Dir also in letzter Zeit mal Photoshop o. ä. abgestürzt ist, kann es sein, daß irgendwo auf Deiner Platte eine riesige unsichtbare temporäre Datei rumliegt! Hilfe:
    1. Mit Sherlock nach unsichtbaren Dateien suchen und schauen, ob da was Überflüssiges dabei ist.
    2. AutoPurge (Freeware) z. B. von maclink.de runterladen und in den Startobjekte Ordner schieben. Das löscht dann automatisch bei jedem Start alle temporären Dateien, eine Aufgabe, die das Mac OS in allen pre9-Versionen auch schon konnte, was für ein Fortschritt!
     
  4. David

    David New Member

    Danke, Dein Tip war Gold wert !!!
    Ich hatte insgesant 7,81 GB temp Dateien, die größte war 980 MB groß !!!!
    Das Problem ist jetzt jedenfalls gelöst !!
    Warum wird so eine Funktion nur aus dem OS herausgenommen..??!?!

    Vielen Dank nochmals, David
     
  5. Wolli

    Wolli New Member

    Das ist eine gute Frage. Apple kennt diesen Fehler sehr wohl, trotzdem hat Apple nie Stellung dazu genommen. Vielleicht wird das Ganze mit OS 9.1 behoben.
     

Diese Seite empfehlen