Platte mit ausgelagertem Users-Verzeichnis fährt runter

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Taipan, 17. Juli 2009.

  1. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Ich habe nach der Anleitung unter http://www.apfelwiki.de/Main/Home-VerzeichnisVerschieben mein komplettes Users-Verzeichnis per fstab auf eine eigene Platte verlegt. Das funktioniert eigentlich auch alles ganz prima bis auf ein kleines Problem:
    Wenn ich nicht aktiv am Rechner arbeite, sondern nur z.B. Downloads über BitTorrent laufen (d.h. es wird ständig ins Home-Verzeichnis geschrieben), wird regelmäßig im Abstand von wenigen Minuten die Platte mit dem Users-Verzeichnis heruntergefahren und anschließend sofort wieder hoch. Das kann auf Dauer ja kaum gut für die PLatte sein...
    Die Energiespareinstellungen haben darauf keinen Einfluss, ebenso wenig half mir das Programm "Keep Drive Spinning", das einmal pro Minute eine Datei auf der Partition anfasst, um ein Spindown zu verhindern.
    Irgendwo scheint Mac OS X also von der ganzen Sache noch etwas verwirrt zu sein.
    Hat jemand vielleicht noch einen Tipp für mich?
    Vielen Dank!

    --
    Timo
     

Diese Seite empfehlen