Platten größer als 120 GB an Acrad6260 Card?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Decoder, 22. Mai 2005.

  1. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    Hallo,

    ich hab eine Acard 6260 Card (PCI) an der momentan eine 100 GB Platte hängt. die jetzige platte gibt wohl bald den geist auf, da sie seeeerh hässliche geräusche macht! ;0

    Ich möchte nun eine neue (vielleicht auch größere) einbauen.
    da stellt sich mir nur die frage, ob der controller der acard platten größer
    als 120 GB erkennt?

    kann mir da jemand weiterhelfen??

    danke + gruß
    decoder
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Die 6260 ist ja schon etwas älter, oder? Zumindest ist sie bei Acard nicht mehr gelistet.
    Aber sollte die bereits ATA133 unterstützen, sollte es mit HDs >137GB keine Probleme geben.
     
  3. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Kaum. Die Acard 6260M ist eine Karte für ATA66, und das 120 MB-Limit ist m.W. davon abhängig. Die 6280M sollte das aber können.

    Christian.
     
  4. mausbiber

    mausbiber New Member

    NEIN - Das 128GB Limit hat nix mit ATA66 zu tun.
    Es liegt an der Firmware.
    Hätte Apple ein Firmwareupdate für die alten G4s herausgebracht bräuchte man nicht solche Karten wie die ACARD 6280,6880...

    Bei der 6260 einfach mal auf der Herstellerseite sich Rückversichern - aber ich denke ACARD hätte da sicherlich schon ein Upgrade herausgebracht falls das mal ein Problem gewesen sein sollte :)
     
  5. ermac

    ermac Member

    die ACARD AEC-6280M kanns !!
    4 Platten mit mehr als 128 GB
     
  6. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    sorry...konnte mich nicht früher melden!

    die platte hat jetzt wirklich den geistaufgegeben..zum glück waren 98% auf dem Backup! *pphhuuu

    zu den antworten:

    auf der herstellerseite war ich schon. da gibts halt leider keine angaben zu der acard 6260...daher der aufruf hier an diejenigen, die solch eine karte besitzen.

    mir ist auch klar, das die 6280 mehr als 128 GB erkennt..steht ja auch auf der herstelleseite...

    hat hier wirklich keiner mehr diese alte 6260 im einsatz?
     
  7. mausbiber

    mausbiber New Member

    Na was fragst Du dann.... :)
     
  8. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Ich glkaube seine Frage so interpretieren zu müssen, dass er wissen will ob die Acard 6260M (nud nicht due 6280M) mehr als etwa 120 GB verwalten kann.

    Christian.
     
  9. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    werd versuchen das nächstemal mein problem etwas "genauer" zu definieren, damit es zu keinen missverständnissen kommt!

    ich hab jetzt nach intensiver recherche in erfahrung bringen können, dass die ACARD 6260M keine Platten über 128GB unterstützt. schade!

    Was ich aber nicht herausfinden konnte ist, ob man dies durch eine Partitionierung umgehen kann.

    Daher meine neue Frage:

    Kann ich eine 200GB Platte aufgeteilt in 2 Partitionen a 100GB an der ACARD 6260M betreiben?

    (ich hoffe das war jetztverständlich!??)

    gruß
    decoder
     
  10. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Die AEC-6280 gibt es als PC und als Mac Version.
    Die Mac Version ist natürlich wieder mal fast 3x so teuer.

    Daher meine Überlegung:

    Beide Karten haben ein FlashRom.

    Was denkt Ihr lässt sich die PC Version mit dem Mac Rom flashen??
     
  11. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Geht nicht.
     
  12. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Why not?
     

Diese Seite empfehlen