Plattenproblem bei OS9

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von moko, 13. Oktober 2003.

  1. moko

    moko New Member

    Guten Abend,
    seit 2 Wochen verweigert unser Mac G4 Dual 2GHz seinen Dienst.
    Er lief ca. 1 Jahr problemlos unter OS 9.2. Nun läßt sich nur noch OS X installieren. Auch Classik läuft mit kopierten Systemordner vom Netz.
    Weder die OS 9-CD noch Norton Systemworks oder die Mac Systemwiederherstellungs-CD finden beim Start eine Festsplatte trotz installiertem OS 9-Treiber beim inizialisieren. Nach dem anstecken der Platte an dem zweiten ATA 66 Port wird die Platte zwar nach dem Start gefunden, friert aber beim OS Setup oder spähtestens beim ersten Systemstart ein.
    Könnte mir jemand auf die Sprünge helfen? Danke!
     
  2. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo Moko,

    vorerst habe ich keine Ahnung, aber G4 Dual 2 Ghz habe ich noch keinen gesehen.
    Delphin
     
  3. morty

    morty New Member

    wenn es wirklich ein Dual 2Ghz ist, dann verkaufe den doch einfach, jetzt bekommst du noch richtig Geld dafür, weil viele irre lange Lieferzeiten haben ... also 3000€ sollten dafür locker drin sein, sollen sich doch die anderen damit herumplagen ;-)

    ansonsten ... vielleicht FP Defekt ?
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    moin,

    schreibe doch mal, wie es mit den Schwierigkeiten begann, wie Deine Festplatte organisiert ist, welches OS X Du installiert hast, bzw. wolltest.

    Gruß
    Klaus
     
  5. moko

    moko New Member

    zweimal 1 GHz macht ja auch 2 GHz:rolleyes:
    die Platte war mit nur einer Partition eingerichtet, Mac OS X und OS 9.2 war vom mitgelieferten Diskimage installiert. Außer dem ersten mal wurde aber nie von OS X gestartet.
    Vor drei Wochen dann nach einem Programmabsturz (Quark 4.1 mit ADB Dongel an I-Mate) wollte OS 9 nie wieder...
    Gerade das will ich aber installieren, OS X läßt sich problemlos installieren, brauch ich aber nicht.
     
  6. Macziege

    Macziege New Member

    Hi,

    wenn Du Deine Daten noch alle im Zugriff hast, schlage ich folgendes vor:

    Datensicherung,
    Festplatte neu initialisieren und partitionieren,
    auf eine Partition OS 9 installieren
    auf einer weiteren OS X (für alle Fälle)
    und eine Partition für die eigenen Daten.

    Programme wieder installieren.

    Danach müßte das Problem erst mal behoben sein. Tritt es doch irgendwann wieder auf, genau notieren was gemacht worden ist, welche zusätzliche Hard- oder Software installiert wurde, u.s.w. damit der Störfaktor eingekreist werden kann.

    Gruß
    Klaus
     
  7. moko

    moko New Member

    ich hab zwer schon mehrfach neu initialisiert und partitioniert (Ohne den OS9 Treiber zu vergessen) jedoch immer nur mit einer Partition HFS+.
    OS9 von CD-Rom startet ja, findet nur keine Platte. Jedenfalls nicht am Orginalen IDE-Port. Dort sieht bloß OS x eine Festplatte.
    ...mal sehn wie es mit mehreren Partitionen aussieht.

    Danke
    Uwe
     

Diese Seite empfehlen