Plextor DVD Brenner an Mac OS X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ts-e24, 21. Februar 2005.

  1. ts-e24

    ts-e24 New Member

    Hi Leute!

    Ich habe in meinem WIN XP Rechner einen neuen Plextor DVD-Recorder. Da ich XP höchstens noch zum Spielen benutze und sonst alles über mein iBook mache, würde ich diesen Brenner gerne ausbauen und als Externen für den Mac benutzen.
    Kann OS X mit diesem Brenner umgehen? Hat dieser Umbau also Sinn oder keinen? Ich würde mir ungern ein Gehäuse kaufen und dann feststellen, das OS X nicht mit dem Brenner anfangen kann!!! Der vollständige Switch auf Mac wird wohl dieses Jahr noch erfolgen. Wei bloß nicht ob iMac oder Mac mini??
    Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir entsprechende Antworten geben könntet.

    Gruß
    ts-e24
     
  2. hm

    hm New Member

    Ich selbst habe einen externen Plextor DVD 708 in Betrieb und das problemlos. Also generell würde ich mal sagen das der Mac OS X Laufwerke von Plextor erkennt. Allerdings liefert Plextor keine Tools für den Mac mit seinen Laufwerken aus und auch Firmware kann man nur mit einem PC aktualisieren. Zum Brennen benötigst du z.b Toast Titanium.
     
  3. ks23

    ks23 Ohne Lobby

  4. ts-e24

    ts-e24 New Member

    Ich danke Euch für Ihre Antworten.
    So kann ich mich also an den Umbau machen.


    Gruß
    ts-e24
     

Diese Seite empfehlen