Plötzlich Druckerprobleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Don Quietsch, 30. Januar 2007.

  1. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Plötzlich steuert mein G5 die Laserdrucker nicht mehr an (ein Netzwerkdrucker und das direkt angeschlossene USB-Teil). Sie merken zwar, das was kommt, drucken es aber nicht mehr, bzw. nur noch ganz gelegentlich, aus. Der Tintenstrahler funktioniert allerdings und auch von meiner Backup-Festplatte geht die Sache tadellos. Es liegt also irgendwie am System. Habe Festplatte und Zugriffsrechte repariert - jetzt weiß ich nicht mehr weiter.

    Hat einer eine Idee, wo ich weitersuchen könnte?
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    PRam schon mal gelöscht?
     
  3. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Habe es gerade mal probier, hilft aber leider nichts.
    Gibt es vielelicht irgendwo sowas wie allgemeine Drucker-Prefs, die man mal löschen könnte?
     
  4. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Noch eine Sache fällt mir gerade auf: Wenn ich den Rechner ausschalte bzw. neu starte, kommt im Rahmen des Herunterfahrens plötzlich der eine oder andere verschollene Druckauftrag doch noch aus dem Drucker. Ich weiß nicht, ob das vielleicht ein Hinweis sein könnte?
     
  5. Macziege

    Macziege New Member

    Das sieht nach einer Einstellung im Druckertreiber aus.
     
  6. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Danke für den Tipp, ich kontrolliere es nochmal … aber müsste es dann aber nicht nur einen Drucker betreffen? Ich habe zwei hp-Laserdrucker, wobei der eine nach der PRam-Löschung anscheinend wieder funktioniert, wie ich soeben festgestellt habe.

    Die Einstellungen müsste ich doch alle per Drucker-Dienstprogramm bzw. in den Systemeinstellungen tätigen können, oder gibt es da womöglich noch eine andere Option?
     
  7. Altermac50

    Altermac50 New Member

    Hatte mal ein ähnliches Problem.
    "Abgerochene Druckaufträge " löschen hat mir damals geholfen. :)
     

Diese Seite empfehlen