Plötzlich ein Haufen Probleme.....??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von granger, 10. Dezember 2006.

  1. granger

    granger New Member

    Mein über viele Monate gut und reibungslos funktionierendes System (10.3.9) spinnt seit drei Tagen.

    Das DSL-Modem (FritzboxWLan) bekommt kein DSL-Signal mehr.
    Mit dem ISDN-Modem (MiniVigor) komme ich zwar ins Internet, aber nicht auf alle Seiten (die vorher problemlos gingen).
    -- zb Fotoalbum Fotos hochladen geht, aber Seite angucken nicht (andere können sie sehen).

    Um damit ins Netz zu kommen muss ich immer "Internetverbindung öffnen" und dann dort die Verbindung auswählen und aktivieren, sie stellt sich jedesmal auf eine (nicht mehr existierende) Verbindung zurück.
    über das Menü oben geht es nicht, da möchte er immer die alte Verbindung nehmen.

    Über diese dann bestehende Verbindung komme ich aber nicht per FTP an meinen HP-Server.

    Beim Start des Computers braucht er ewig (ca. 2 Minuten), rödelt unter dem Apfel herum, zeigt dann den Schreibtisch, aber oben nur ein paar Symbole und ein ewig drehendes "Buntbällchen" (wie heißt das Ding??)

    Ich hab die Rechte repariert, hab alles lang vom STrom genommen.

    Das einzige was mir als Ursache einfällt daß ich ein paar Programme aufgemacht habe, die ich sonst nicht benutze (auf der Suche nach ein paar Features) - Garageband, Nicotel (<--- das hab ich ja in Verdacht, weil es mit Telefon zu tun hat, hab es aber noch niiie benutzt)

    Fällt jemandem noch was dazu ein? Was kann da passiert sein?
    Bei 1und1 hab ich noch nicht angerufen, weil die einem MacUser in der Regel nicht weiterhelfen können.


    ..... edit: und jetzt streikt auch der Mailaccount *hiiiilfe*!!!!!!
     
  2. granger

    granger New Member

    Hm... was könnte die Batterie mit der Auswahl von Internetseiten zu tun haben?? Und mit der Funktion des DSL-Modems? Bitte um Aufklärung.
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Was passiert, wenn Du die letzte Comboversion einfach noch einmal drüber installierst?
     
  4. kakue888

    kakue888 New Member

    Eigentlich wäre eine komplette Neuinstallation des Betriebssystems die beste Lösung, aber bei meist reicht doch ein archive&install von Mac OS 10.

    Die Einstellungen Deiner Programme, Deine Mails etc werden dabei in das neue System übernommen. Leider manchmal auch die Probleme.

    Du solltest auch mal deine Festplatte auf physische Fehler überprüfen. Daran könnte es auch liegen. Je weniger Daten auf ihr sind, desto gründlicher und zuverlässiger funktioniert die Fehlersuche.
    kakue

     
  5. granger

    granger New Member

    danke schon mal für die Tips.

    Bei Safari hab ich jetzt rausgefunden daß Bilder auf Textseiten nicht geladen werden, Bilder allgemein und alle Seiten, die auf der Startseite ein Bild beinhalten.
    alles andere - zb dieses oder andere Foren - können problemlos aufgerufen werden - bei den anderen sagt er "server wurde nicht gefunden".

    hm neuinstallieren *seufz*....

    wie überprüfe ich die Platte auf physische fehler? mit dem Hardwaretest auf der system-CD?
     
  6. granger

    granger New Member

    So, jetzt hab ich nochmal Festplattendienstprogramm gestartet und Rechte repariert.
    Vorher von Startdiskette Disk Utility durchlaufen lassen, das hatte nix gebracht.

    Dann Neustart - und - TATAAAAA:
    alles geht wieder.
    System startet sauber und schnell, DSL geht wieder, alle Seiten lassen sich problemlos anzeigen, und ich komme wieder auf meinen Server.

    WAS bitte war das jetzt? *totalverwirrtbin*
     

Diese Seite empfehlen