Plötzlich fehlen 512 MB RAM ?!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Robi_at_work, 3. März 2006.

  1. Robi_at_work

    Robi_at_work New Member

    Moin zusammen,

    ich habe das seltsame Phänomen, das mir 512 MB RAM abhanden gekommen sind. Mein G5 1.6 (OSX 10.4.4) normalerweise 1.5 GB RAM zeigt nach einigen Systemabstürzen (die mich zur Fehlersuche brachten) im System Profiler nur noch 4*256 MB RAM Riegel an, anstelle 2*256 + 2*512 wie eingebaut. Wie ist sowas möglich ? Muss das unbedingt ein Hardware Problem sein ?

    Weiss bitte jemand Rat?

    Herzlichen Dank für jede Antwort
    Robi
     
  2. lwc

    lwc New Member

    Ich würde einfach mal den Speicher (ggf. in einem anderen Gerät) testen.
     
  3. Udo-OG

    Udo-OG New Member

    hallo
    ja ich hatte das gleiche prob...
    ständige abstürze...mal mehr mal weniger oft, bei mir fehlten 256mb von einem 512er....

    der speicherriegel war im eimer !
    der lief selbst in einer dose nicht mehr...
     
  4. Robi_at_work

    Robi_at_work New Member

    mangels Masse.

    Hi,
    habe mittlerweile herausgefunden, das DIMM 0 als Empty erkannt wird, wo aber ein 512MB Riegel drinsteckt, offensichtlich verteilt der MAC die restlichen MB paritätisch auf jeden Slot (bei System Profiler) Natürlich steht in meiner benutzerfreundlichen G5 Bedienungsanleitung nicht wo sich DIMM 0 befindet aber das lässt sich ja rauskriegen. Nur warum so ein DIMM plötzlich abfackelt lässt mich nichts gutes ahnen?

    Schönen Tag noch
    Robi
     

Diese Seite empfehlen