Plötzlich keine Rechner im Netzwek sichtbar

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Shedo, 3. Mai 2008.

  1. Shedo

    Shedo New Member

    Hallo,

    plötzlich tauchte in meinem Netzwerk Menü keine Rechner mehr auf. Dabei habe ich nichts umgestellt :-( Vorher konnte ich einfach im Netzwerk meine Rechner auswählen und darauf zugreifen. Nun steht dort nur noch Library und Servers (mit verweis auf den lokalen)

    Manuelles verbinden mit z.B. smb://192.168.0.1 funktioniert tadellos
    Auch andersrum habe ich Zugriff auf mein Macbook Pro.

    Ich bin noch relativ neu im Umgang mit Mac OS. Übersehe ich irgendwas, vielleicht unbewusst ein Knöpfchen zuviel angeklickt?

    Internet etc. funktioniert ohne Murren.

    Danke!
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    damit die Rechner sichtbar werden müssen namentlich im Netz "erkennbar" sein.

    Hierfür werden normalerweise DNS, ARP (ipV4) , NDP (ipV6) genutzt.

    Damit diese Mechanismen funktionieren müssen die entsprechenden Pakete Pakete / Broadcasts erlaubt sein.

    Checke mal ob nicht doch eine Firewalleinstellung bei den Rechnern oder beim Router verändert wurde.

    Wichtig:

    Die Änderung zeigt sich nicht sofort, da die Informationen über die Namen der Rechner im Netz lokal gecached werden.

    So kann es sein, daß die Einstelllungsänderung schon eine ganze Zeit her ist, die Rechner aber noch Cache-Informationen hatten, dieser Cache inzwischen aber gelöscht ist.

    Sofern es um OSX geht empfehle ich mal AFP-Sharing zu aktivieren.

    Dann müsste mit afp://Mein Rechnername dieser wieder erscheinen und dauerhaft zur Verfügung stehen.

    Gruß

    Volker
     

Diese Seite empfehlen