Plötzlich RAM-Verlust im PB 1,67 15"

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Man Doki, 28. Mai 2006.

  1. Man Doki

    Man Doki New Member

    HILFE:
    Ich habe heute bemerkt, daß ich anstelle meiner 2 GB nur noch 1 GB RAM zur Verfügung habe (System Profiler und Apple- Hardwaretest bestätigen dies, der Startton beim Booten bleibt ebenfalls aus). Auch ein Reset des PRAM war bislang erfolglos. Außerdem sagt mein Festplattendiensprogramm nach Aktivierung der Volumenprüfung:
    "Katalog wird überprüft. Ungültige Schlüssellänge.
    Das Volume „HD“ muss repariert werden.
    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden."

    Eine Reparatur ist über den Hardwaretest allerdings nicht möglich!

    Reicht evtl. ein Tausch der/ des RAM- Riegel aus oder liegt hier ein schwerwiegenderes Problem vor???
    Ich habe das PB nun fast ein Jahr, habe aber keine Lust, das lebenswichtige unverzichtbare Teil nach München zwecks Support zu senden, zumal ich gerade in einer wichtigen Betriebskostenabrechnung hänge.

    Ansonsten funktioniert das Aluminiumteil tadellos, alle Applikationen laufen einwandfrei, keinerlei kernel panics wie beim damaligen iMac o.Ä.! Es gab nie Abstürze oder Hänger/ Einfrierungen.
    Ich habe auch kein Update außer das letzte von Apple aufgespielt. Das PB fungiert meistens als Desktoprechner und ist nur hin und wieder mobil im Einsatz. Es hängen 2 externe Festplatten dran (USB und firewire). Habe gestern zufällig ein neues bootfähiges BackUp gemacht und meine 23 GB große iTunes Library separat gesichert. Sonst keinerlei Auffälligkeiten.

    Wer kann helfen???
     
  2. PitsPit

    PitsPit New Member

    Hi, sieht ganz nach einem Defekt auf deinem Motherboard aus!

    Probiere doch mal den RAM-Baustein in den anderen Slot zu stecken um zu schauen, ob tatsächlich der Slot kaputt ist.
    Sollte diese der Fall sein, bleibt nur noch der Support.

    Ich hatte mit meinem alten PB das gleiche Problem und musste es für einen Tag zum Einbau eines neuen Motherboards wegbringen.

    Ist aber auch ein Fehler der sehr oft vorkommt!

    Cu,
    Pit
     
  3. Man Doki

    Man Doki New Member

    Wer repariert denn sowas bzw. an wen wende ich mich zwecks Überprüfung und evtl. Einbau/ motherboard? Ich habe das Teil vom Applecenter Schulz in München, wohne ca. 600 km entfernt im Bergischen Land...
    Und in welcher Konfiguration gebe ich im Falle einer Supportbenötigung mein PB ab? Alles formatiert oder wie oder was?
    Und wie schraube ich mein PB auf? Bemerken andere, wenn ich das Teil aufgeschraubt habe (Garantieverfall?) ;)
     
  4. PitsPit

    PitsPit New Member

    Das Beste wird sein Du wendest dich erstmal an den Händler. Kann dieser nicht weiterhelfen an den Support von Apple.

    http://www.apple.com/de/support/powerbook/service/

    Hier bekommst du weiterführende Infos.

    Cu,
    Pit
     
  5. Man Doki

    Man Doki New Member

    ...habe mir die Anleitung "Wie mach´ ich´s mir selbst" ausgedruckt und denke, daß ich die Riegel erstmal selber gegeneinander tauschen werde. Allerdings fehlt mir im Moment noch das Feinmechanik- Werkzeug...scheisndreck!
     
  6. PitsPit

    PitsPit New Member

    ??

    Das selber schrauben solltest du vielleicht besser lassen! Ggf. verlierst du dadurch deine Garantie auf das Gerät.

    Pit
     
  7. ThirdMac

    ThirdMac New Member

    Das kann zwar theoretisch dein Ram-Modul sein, aber praktisch ist es mit ziemlicher Sicherheit der relativ bekannte Serienfehler.
     
  8. ThirdMac

    ThirdMac New Member

    Ram tauschen ist erlaubt. Aber ich denke nicht, dass es in dem Fall etwas bringen wird. Wenn dann nur temporär.
     
  9. mymacs

    mymacs New Member

    Ich drücke Dir die Daumen:

    KLICK
     
  10. Man Doki

    Man Doki New Member

    Mein Logicboard war defekt...kostenloser Austausch bereits erfolgt...danke!
     
  11. tuvix

    tuvix Member

    Hallo,

    noch 'ne zusätzliche Info für alle, die dasselbe Problem haben könnten.

    Es ist ein bekannter Serienfehler, dass einer Slots defekt gehen kann (oder bei Auslieferung schon ist). Man kann das Gerät kostenlos reparieren lassen:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=303173
    Schaut einfach mal, ob euer Gerät in diese Baureihe gehört.

    viel Erfolg
    tuvix
     
  12. Man Doki

    Man Doki New Member

    So langsam nervt´s...vor genau einem Monat hab ich hier mein Problem gepostet: Eine Speicherbank meines 1,67 PB wurde nicht mehr erkannt (statt 2 GB "nur" noch 1 GB RAM).
    Der Düsseldorfer Apple- Store DTPdirekt hat mir dann innerhalb des Powerbook- Reparaturprogramms recht flott ein neues Logicboard geordert und verbaut - mit Erfolg.
    Zumindest lief mein PB nun genau einen Monat und 3 Tage fehlerfrei.

    Heute trifft mich fast der Schlag: >Gleiche Diagnosemeldung, nur noch 1 GB RAM, der andere Riegel wird wiedermals nicht erkannt...was ist nun los? Schafft Apple es nicht mehr, Qualität zu liefern? Hat jemand ebenfalls zum zweiten Mal das gleiche Problem? Was ist da los???
     

Diese Seite empfehlen