Plötzlich Werbeeintrag im Kalender - Virus?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Dr.Hasenbein, 14. November 2016.

  1. Dr.Hasenbein

    Dr.Hasenbein New Member

    Hi,

    heute ploppte plötzlich ein Ereignis oben rechts auf und als ich im Kalender nachgesehen hab, war da eine Art Werbeeintrag von "Ray Ban, Sunglasses...". Ich selbst habe den selbstverständlich nicht reingesetzt, die Frage ist, wie kommt der da hin und wie kann das passieren? Könnte das ein Virus sein, und was kann ich da machen? Hab schon mit Avira einen Scan gemacht, hat aber nichts gefunden.

    Viele Grüße
    Dr.Hasenbein
     
  2. MacS

    MacS Active Member

  3. Dr.Hasenbein

    Dr.Hasenbein New Member

    vielen Dank für die Antwort, so wie ich das verstanden habe kann man außer ignorieren mithilfe des extra Kalenders nicht viel machen... ich kenne mich nicht so gut aus in der Richtung, aber ich nehme an ich brauche mir keine Gedanken um meine Daten auf dem Laptop machen, da die meine Apple e-mail rausgefunden haben und mich jetzt leider "nur" zuspamen?!
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Ja, bei Spam im Kalender kannst du gar nichts machen. Ein Lücke, die Apple hoffentlich bald schließt. Bloß nichts bestätigen, denn sobald die Spamer erkennen, dass deine Adresse aktiv genutzt wird, wird die Spamer erst recht aktiv. Vor allem wird deine Adresse dann für einen höheren Wert weiterverkauft, denn jede Adresse hat seinen Wert...
     

Diese Seite empfehlen