PM G4/733 startet nicht mit neuer FP

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tygram, 9. Dezember 2002.

  1. tygram

    tygram New Member

    Versuche verzweifelt nach FP Crash OS X.2.2 auf G4/733 zu installieren.
    Nach Einbau einer neuen Platte folgendes Problem.
    Beim Neustart mit Install-CD erscheint immer wieder der Dialog (in mehreren Spachen) : "Sie müssen Ihren Computer neu starten........ Dazu die endlose Buchstabenreihe FF:FF:FF:........ .
    Von einer externen Firewire-Platte läuft der Rechner hoch. Jedoch läßt sich dann "Systemeinstellungen" nicht aktivieren.
    Hardware Test meldet alles ok. PRAM ist gelöscht. (Auch schon übers Terminal versucht mit Meldung: ok).
    Wer kann mir helfen?
     
  2. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Das sind Kennzeichen einer kernel panic. Die Hardware ist entweder inkompatibel oder irgendwie doch falsch eingebaut...

    Ich hatte neulich dasselbe Phänomen, als ich einen simplen zweiten USB-Hub angeschlossen, versehentlich aber mit sich selbst verbunden hatte. Ziemlich blöd, ich weiß. Führte aber auch zur kernel panic.
     
  3. tygram

    tygram New Member

    Aber an der Hardware habe ich doch nichts verändert. Auf einem anderen Rechner (G4/933) läßt sich OS X.2.2 einwandfrei auf der Platte installieren. Die FP umgebaut in den G4/733 - gleiches Problem.
     
  4. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Das heißt, auf der Platte ist 10.2.2 schon drauf, und die willst du jetzt in einen anderen Rechner verpflanzen? Dann ist das vielleicht die Ursache. Du musst eine leere Platte nehmen und 10.2.x erst danach (!) draufspielen...
     
  5. tygram

    tygram New Member

    Genau so habe ich das ja auch zuerst gemacht. Erst nachdem das nicht ging bin ich auf die Idee mit dem anderen Rechner gekommen.
     
  6. tygram

    tygram New Member

    Ich habs. freu
    Der Grund war eine zweite ATI-Grafikkarte.
    Die hat verhindert, das man das System installieren kann.
    Nach dem Enfernen ohne weitere Probleme.

    Nur für den Fall das jemand.......
     
  7. tygram

    tygram New Member

    Versuche verzweifelt nach FP Crash OS X.2.2 auf G4/733 zu installieren.
    Nach Einbau einer neuen Platte folgendes Problem.
    Beim Neustart mit Install-CD erscheint immer wieder der Dialog (in mehreren Spachen) : "Sie müssen Ihren Computer neu starten........ Dazu die endlose Buchstabenreihe FF:FF:FF:........ .
    Von einer externen Firewire-Platte läuft der Rechner hoch. Jedoch läßt sich dann "Systemeinstellungen" nicht aktivieren.
    Hardware Test meldet alles ok. PRAM ist gelöscht. (Auch schon übers Terminal versucht mit Meldung: ok).
    Wer kann mir helfen?
     
  8. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Das sind Kennzeichen einer kernel panic. Die Hardware ist entweder inkompatibel oder irgendwie doch falsch eingebaut...

    Ich hatte neulich dasselbe Phänomen, als ich einen simplen zweiten USB-Hub angeschlossen, versehentlich aber mit sich selbst verbunden hatte. Ziemlich blöd, ich weiß. Führte aber auch zur kernel panic.
     
  9. tygram

    tygram New Member

    Aber an der Hardware habe ich doch nichts verändert. Auf einem anderen Rechner (G4/933) läßt sich OS X.2.2 einwandfrei auf der Platte installieren. Die FP umgebaut in den G4/733 - gleiches Problem.
     
  10. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Das heißt, auf der Platte ist 10.2.2 schon drauf, und die willst du jetzt in einen anderen Rechner verpflanzen? Dann ist das vielleicht die Ursache. Du musst eine leere Platte nehmen und 10.2.x erst danach (!) draufspielen...
     
  11. tygram

    tygram New Member

    Genau so habe ich das ja auch zuerst gemacht. Erst nachdem das nicht ging bin ich auf die Idee mit dem anderen Rechner gekommen.
     
  12. tygram

    tygram New Member

    Ich habs. freu
    Der Grund war eine zweite ATI-Grafikkarte.
    Die hat verhindert, das man das System installieren kann.
    Nach dem Enfernen ohne weitere Probleme.

    Nur für den Fall das jemand.......
     

Diese Seite empfehlen