PM G4 Dual 1GHz oder iMac G5 1,6GHz ??? Lautstärke - Leistung!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Carloskosta, 17. Dezember 2004.

  1. Carloskosta

    Carloskosta New Member

    Hallo zusammen!

    Es ist 1 1/2 Woche her, wo ich ein Thread geöffnet habe.. "Powerbook oder Centrino"....
    Ich habe also doch für das Powerbook entschieden und ich bin überglücklich.. seit einer Woche habt ihr also einen neuen Mac-Fan... :)
    Ich bin sogar soweit, dass ich meinen Desktop auch ersetze... "weg mit Windows" oder besser gesagt "weg mit dem Dreck" :)
    ich habe also von einem Bekannten einen PowerMac G4 Dual 1Ghz mit 1,5GB Ram und 160GB Festplatte gekauft.... leider ist der mir nicht einfach laut aber VERDAMMT laut... ich war nämlich von meinem Silent-Windows PC gewöhnt.... jetzt habe ich gelesen, dass man den G4 mit den Verax-Lüfter leiser machen kann bzw könnte...
    Für mich stellt sich jetzt die Frage; lohnt sich die Investition an den Lüfter... ich weiß nicht, aber ich denke ein iMac G5 17" schon leiser zu sein oder??
    Ich mache den Vergleich Powermac mit iMac, denn wenn ich den Powermac und meinem Monitor verkaufe, dann könnte ich das Geld bekommen um den iMac G5 zu kaufen..... Was meint ihr? was sagt eure Erfahrung?? aber nicht nur von Lautstärke her aber auch von Leistung her (G4 Dual 1Ghz / G5 1,6) ... denn um den iMac mit 1,5GB Ram und größerer Festplatte wird schon einiges mehr sein als der reguläre Preis...
    Für eure Antworte bedanke ich mich im Voraus...

    Grüsse,
    Carlos
     
  2. mausbiber

    mausbiber New Member

    Welcome on Board :)


    So leise wie einen iMac kriegst Du den Dual mit keinem Silent-Lüfter der Welt.
    Das Gehäuse dieser Rechnergeneration war leider eine Fehlkonstruktion.

    Wenn man nicht spielt oder hohe 3D Graphikleistung braucht ist der iMac ein völlig ausreichender Rechner.
    Schau mal hier
    http://barefeats.com/imacg5.html

    Eine grössere Platte würde ich persönlich allerdings schon rein machen.

    RAM 1GB oder mehr ist Pflicht.
    Wenn man die "symetrische" RAM-Bestückung wählt ist er ein kleines bischen fixer
    http://barefeats.com/imacg5d.html
    Also 2x512MB oder 2X1GB
     
  3. Carloskosta

    Carloskosta New Member

    Hallo mausbilder,

    danke erstmal für die Antwort.
    hmm... großes Dilema! :)
    ich weiß wirklich nicht, was ich machen soll.
    ich habe gelesen, dass der PowerMac mit den Varex-Lüfter zwischen 26-29 db laut ist, was eigentlich verträglich wäre.
    Wenn ich dir eine andere Frage stellen darf? :)
    Was würdest Du an meiner Stellen machen?

    Gruß
     
  4. mausbiber

    mausbiber New Member

    Wenn Du mich fragst welchen ich lieber hätte - den imac g5 - wenn es geht als 20".
    Aber Geld spielt halt auch ne Rolle - ich überleg mir auch gerade ob ich ne Upgradekarte kaufen soll...

    Das Verax-Kit ist nicht schlecht - kostet aber über 200Euro!

    Du kannst mit dem Dual 1GHz schon gut arbeiten.

    Der iMac dürfte aber meist schneller sein.

    Man darf auch nicht vergessen, daß sich die Duals bei nicht optimierten Programmen kaum auszahlen - im Gegenteil:
    Er könnte sogar noch ein Tick langsamer als ein Single 1GHz sein, da ein bestimmter Protokolloverhead durch die beiden Prozessoren besteht.
    Erweiterbar ist er natürlich besser.

    Ich kann Dir letztlich die Entscheidung nicht abnehmen.
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Ich würde sagen wenn iMac dann das 1,8er Modell statt der 1,6 ... Vielleicht gibts ja im Januar auch schon ein 2er ?
     
  6. Carloskosta

    Carloskosta New Member

    ich denke auch..
    ich habe überall gelesen, dass der 1,6 17" iMac ziemlich laut sein sollte....
    aber ich glaube, ich nehmen den g5 20" mit 1GB RAM...
    kann man eigentlich später in den iMac, RAM, Bluetooth oder Airport nachrüsten?
     
  7. morty

    morty New Member

    die LAUTEN sich EIGENDLICH nur die 17" 1,8 G5 iMacs
    die 1,6 er SOLLTEN elise sein, aber da gab in der ersten serie auch probleme mit den netzteilen ... wurden aber getauscht von apple

    ich weis nicht, ob ich jetzt noch vor dem 10.1.06 wirklich noch IRgendeinen neuen rechner kaufen würde

    wenn du einen brauchst, dann kaufe, sonst warte einfach

    BT kannst du intern NICHT nachrüsten, nur extern als USB
    RAM, FP + AP ist kein problem

    gruß morty
    auch iMac genervter
     
  8. elitehomax

    elitehomax New Member

    hallo,

    ich bin irgendwie im selben dilemma. bin seit 1 monat sehr stolzer besitzer eines ibooks.
    die windoze muehle laeuft nur noch zum spielen, was auch genau mein problem ist!

    das ibook ist einfach zu schwach fuer spiele. selbst aeltere strategietitel haben ewig lange ladezeiten und ruckeln ab und an. den windoze rechenknecht wuerde ich gerne voellig abschieben und mir einen imac oder powermac goennen.

    allerdings ist das geldboerserl net grad gut gefuellt zur zeit, so dass 1500€ meine absolut oberste schmerzgrenze sind (und das auch erst in 2 monaten :( )

    ibook verscherbeln und powerbook anschaffen waer auch eine moeglichkeit. oder eben ein refurbished imac oder powermac oder noch was aus der g4 generation (fuer warcraft III und aehnliches wird ja das auch noch schnell genug sein!)

    was sagt ihr?


    lg,
    elitehomax
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    Die mit den Lautstärkeproblemen waren die 1,8er 17". Aber das betraf hier auch nur einige und nicht die ganze Linie.
    aber keine Frage, der 20" ist natürlich dann der Oberhammer, wenn du dir die Wahl leisten kannst, dann nimm den ;-)
     
  10. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Abgesehen davon, dass es wirklich zwei völlig unterschiedliche Modelle sind, würde ich dir das Verax Lüfterkit empfehlen.

    Der G4 wird zwar nicht ganz so leise sein wie der G5 iMac, aber keinesfalls laut.
    Vorteil ist noch, dass man die Grafikkarte tauschen kann und, ich glaube, bis zu vier HDs einbauen kann..

    Von der Geschwindigkeit sind beide (in Zukunft) gleich schnell.

    Hättest du den G4 aber noch nicht und würdest fragen G4 oder G5, dann auf jeden Fall G5.

    Ob es wirklich so schnell schnellere G5 iMacs geben wird bezweifle ich mal stark. Da der iMac eine Consumermaschine ist, ist es nicht von Nöten den iMac so schnell wieder zu updaten. Ich denke im Mai oder Juni wird es ein Update geben.

    eMac G5 vielleicht auf der MWSF
    Xserves im Januar/Februar
    Powerbook März
    PowerMac März/April
    iBook April

    Gruß
    Kalle
     
  11. macbike

    macbike ooer eister

    Hallo!

    Mich wundert es ja etwas, dass es mit Deinem iBook sich nicht so richtig spielen lässt, haben auch so eins, das geht aber recht gut. Da ist ja auch nicht die GF FX5200 Ultra drin, dann würde ich Grafikprobleme (Ruckler) schon bei manchen OS Versionen verstehen. Warcraft III hab ich mal auf meinem G3 DT 500 mit ATI 7000 32MB gespielt, zugegeben, hat sehr stark manchmal geruckelt, so dass ich letztendlich auch nicht weitergekommen bin…
    Die ultimative Spielepower bringen natürlich nur halbwegs aktuellle PowerMacs, Vorteil ist auch die freie Wahl der Graka, ein iMac G5 könnte aber auch reichen (kommt auf die Spiele an), der hat wenigstens 8x AGP, müsste deshalb etwas schneller sein als der G4…

    Gruß
     
  12. elitehomax

    elitehomax New Member

    bei simcity4 friert das ibook ein ... grafikfehler en masse!

    age of mythology lauft fluessig, aber bis es lauft vergeht eine halbe ewigkeit :(
     
  13. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Einen Mac zum Spielen zu kaufen ist wie der Versuch, mit einer XBOX eine Doktorarbeit zu schreiben. Dann würde ich eher meinen PC zum Spielen behalten oder eine Konsole kaufen.
     
  14. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Schöne Sentenz,
    ab ins Merkbüchlein!

    ;-)
     
  15. elitehomax

    elitehomax New Member

    also auf meiner xbox laeuft linux und im netzwerk haengt sie auch.
    was ist nun das problem mit der doktorarbeit? (ausser die kopfschmerzen, die man kriegt, wenn man versucht das ganze auf einem nicht 100Hz Fernseher ueber die buehne zu kriegen...)

    ad topic:
    den pc wuerd ich mir ja gern behalten, allerdings wird er nicht mehr allzulange halten. festplatten knattern schon gehoerig :)
     
  16. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Ich würde den G4 1GHZ Dual behalten. Im direkten Vergleich kommt mir der G4 schneller vor. Mein freund hat den 1,6 17" und mein Schwager den 1,8 17" , wenn ich nun in logic einen hungrigen song abspiele komen die imac G5 ins stottern. Der G4 von mir nicht und der G4 von einem Freund 2x 867 auch nicht. Ich schätze aber das es ander internen Festplatte des iMac liegt. Zwei Monitor Betrieb ist mit dem imac auch nicht möglich und man muss so viel externes Zeug kaufen um ihn zu erweitern. Als Bürorechner finde ich ihn allerdings besser. Das Verax würde ich nicht kaufen. Es ist gut und leise, allerdings sehr teuer, du kannst ebenso von smartcooler das Kit für 55Euro einbauen, der Unterschied ist nicht sehr groß, der Preis schon. Falls du die vorderen Festplatten(66er bus) ebenfalas mit Festplatten bestückst wird auch das Veraxkit recht laut weil schon vorgewärmte Luft von den Lüftern ins Gehäuse transportiert wird. Ebenso kannst du in den G4 zwie optische Laufwerke einbauen und CD/DVDs direkt kopieren.
     
  17. roboCh

    roboCh New Member

    Hmmm,

    heißt das, dass Warcraft III ROC/TFT und gegebenenfalls C&C Generals auf einem iBook nicht vernünftig laufen? :crazy: Oh je ...

    Chris
     

Diese Seite empfehlen