PocketMac lässt mein iBook einfrieren …

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fluxgold, 26. Juli 2005.

  1. fluxgold

    fluxgold New Member

    Hallo, ich synchronisiere meine iBook mit dem Acer N35 via PocketMac. Alles läuft, nach dem Tiger-Update, wunderbar fehlerfrei. Ein großes Problem habe ich aber: Wenn ich Dateien (Karten für Navi etc) auf die SD-Card vom Mac auf den Acer kopieren will, friert der Mac nach ein paar Minuten vollig ein. Es hilft nur noch ein radikaler Neustart. Kann man da was machen?
     
  2. fafhnir2000

    fafhnir2000 New Member

    Bei mir funzt PocketMac auch völlig problemlos!

    Ich tausche aber keine großen Daten zwischen Mac und PocketPC aus, das dauert mir viel zu lange, da die PocketPCs beim Datentransfer nicht über USB 1.1-Geschwindigkeit rauskommen.

    Ich hab mir einen externen Flashkarten-Leser angeschafft (10 Euronen im Mediamarkt von HAMA), der funzt problemlos und da geht der Transfer zwischen SD-Card und Mac viel zügiger vonstatten.

    Grüße,

    Faf2K
     

Diese Seite empfehlen