Pooch! Cluster-Software für Mac! Help!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von msam, 18. Juli 2001.

  1. msam

    msam New Member

    Hallo Leute
    Ich habe mir die Cluster Demo Ware von Pooch gezogen, komme aber irgendwie nicht klar. Kennt sich von euch jemand aus damit?
    Folgendes: Um die Gigaflops meines Mac´s rauszubekommen, habe ich ihn eine Fraktalberechnung durchführen lassen. So weit so gut. Dann habe ich die selbe Berechnung, unter Anwendung von Pooch, einer Software mit der sich ein Mac-Cluster einrichten lässt, durchgeführt. Ich habe dabei nur zwei Mac´s miteinander verbunden, und hatte fast die doppelte Leistung. Auch gut, aber:
    Als ich versuchte über diesen Cluster eine andere Anwendung laufen zu lassen, hatte ich keine merkliche Leistungssteigerung. Wieso nicht?
    Hat von Euch jemand Erfahrung mit einem Cluster? Wie funktioniert das genau? Was läuft bei meinen anderen Anwendungen falsch?
    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen

    Greets
    Sam
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ist die Anwendung die Du getestet hast auch Parallelisiert ?

    Ansonsten lief sie nur auf Deinem G4.

    Machst Du eigentlich auch mit bei http;//www.apple-cluster.de ?

    Gruss

    MacELCH
     
  3. msam

    msam New Member

    Klar bin ich da auch dabei!

    Eine Frage:
    Um ein Cluster ausnutzen zu können müssen die Anwendungen darauf zugeschnitten sein? Welche Programme sind clusterfähig?

    CU
    Sam
     
  4. Die Pest

    Die Pest New Member

    Zur Zeit weiß ich nur von einer Anwendung die auch im Cluster rendert, und das ist Cinema 4d. Bei den anderen Anwendungen ist klar warum die auf Deinem Cluster nicht schneller liefen. Sii sind schlicht und ergreifend 1. nicht parallelisiert, will sagen nutzen schon auf einem Rechner nicht zwei Prozessoren, und 2. nicht für einen Cluster parallelisiert. Das macht nochmal einen Unterschied, weil da das sog. Loadbalancing anders funktioniert. Auf einem Rechner mit zwei oder mehr Prozessoren, regeln das die Prozessoren untereinander. Wenn allerdings zwei Rechner zusammen arbeiten sollen, ist eine spezielle Software notwendig, die die Aufgaben an die Rechner verteilt (Loadbalancer).
     
  5. Die Pest

    Die Pest New Member

    Zur Zeit weiß ich nur von einer Anwendung die auch im Cluster rendert, und das ist Cinema 4d. Bei den anderen Anwendungen ist klar warum die auf Deinem Cluster nicht schneller liefen. Sii sind schlicht und ergreifend 1. nicht parallelisiert, will sagen nutzen schon auf einem Rechner nicht zwei Prozessoren, und 2. nicht für einen Cluster parallelisiert. Das macht nochmal einen Unterschied, weil da das sog. Loadbalancing anders funktioniert. Auf einem Rechner mit zwei oder mehr Prozessoren, regeln das die Prozessoren untereinander. Wenn allerdings zwei Rechner zusammen arbeiten sollen, ist eine spezielle Software notwendig, die die Aufgaben an die Rechner verteilt (Loadbalancer).
     
  6. Die Pest

    Die Pest New Member

    Zur Zeit weiß ich nur von einer Anwendung die auch im Cluster rendert, und das ist Cinema 4d. Bei den anderen Anwendungen ist klar warum die auf Deinem Cluster nicht schneller liefen. Sii sind schlicht und ergreifend 1. nicht parallelisiert, will sagen nutzen schon auf einem Rechner nicht zwei Prozessoren, und 2. nicht für einen Cluster parallelisiert. Das macht nochmal einen Unterschied, weil da das sog. Loadbalancing anders funktioniert. Auf einem Rechner mit zwei oder mehr Prozessoren, regeln das die Prozessoren untereinander. Wenn allerdings zwei Rechner zusammen arbeiten sollen, ist eine spezielle Software notwendig, die die Aufgaben an die Rechner verteilt (Loadbalancer).
     

Diese Seite empfehlen