Port Lokal forwarden

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von andreasbe, 21. Januar 2003.

  1. andreasbe

    andreasbe New Member

    Hallo,
    aus sicherheitsgründen habe ich mein Mail so eingestellt, dass ich (in der Uni) alle meine POP-anfragen über eine SSH-Verbindung zu einem Server forwarde, der dann die Verbindung zum normalen, unverschlüsselten POP-Server aufbaut.
    Kann ich dieses Forwarding auch dann benutzen, wenn ich nicht zum Uni-Server verbinden kann? Also praktisch Lokal alle anfragen an localhost:1060 nach popserver:110 weiterleiten lasse?
    Wie bekomme ich das hin? (Bzw. hat wer verstanden, was ich haben möchte??)
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

  3. andreasbe

    andreasbe New Member

    Nein, ich möchte keinen Proxy aufrufen, sondern das PortForwarding, dass ich mit:
    ssh meinUniServer -L 1060:popserver:110
    mache, so hinbekommen, dass ich folgendes machen kann:
    ssh localhost -L 1060:popserver:110

    Also so, dass einfach die Verbindungen, die auf 1060 rausgehen, stattdessen auf 110 rausgehen.

    Grüße,
    Andreas Be
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Kannst Du mit Auhoxy glaube ich schon machen, indem Du den localhost 127.0.0.1 auf Port xyz horchen läßt, dann bei Auhoxy einstellen was er machen soll bzw. über weclhen Port er gehen soll.

    Was Du machen willst ist doch nichts anderes als tunneln oder hab ich was mißverstanden ?

    Gruß

    MacELCH
     
  5. sevenm

    sevenm New Member

Diese Seite empfehlen