Positionsrahmen in InDesign?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bsek, 13. April 2005.

  1. bsek

    bsek New Member

    ich steh gerade auf dem Schlauch ... ;(

    bei Pagemaker gab es doch die durchaus nützliche funktion mit hilfe eines positionsrahmen (so hieß das doch?!) text automatisch um ein bild/grafik fliessen zu lassen. das war toll.

    ABER: unter welchem namen ist diese funktion in InDesign vorhanden? gibt es überhaupt eine vergleichbare funktion? wenn ja, wie wende ich diese an?

    über schnelle hilfe stets erfreut:
    b.s.e.k
     
  2. Agent Orange

    Agent Orange New Member

    Du plazierst Dein Bild auf dem entsprechenden Text. Bei aktivem Bildrahemn gehst Du auf "SCHRIFT & TABELLEN">>"KONTURENFÜHRUNG"
    In dem entsprechenden Fenster stellst Du dann die Konturenführung ein. Feddich:cool:
     
  3. christiane

    christiane Active Member

    Dort kannst du dann auch den evt. mit Photoshop erstellten Pfad auswählen.
     
  4. christiane

    christiane Active Member

    Ach so, das Konturenmenü befindet sich unter Menüleiste/Fenster, eigentlich müsste es Paletten heißen :rolleyes: denn dort stehen nur Paletten und ok, ganz unten die offenen Fenster. :embar:
     
  5. bsek

    bsek New Member

    DANKE - ich hätte bestimmt stunden gebracuht, bis ich das alleine gefunden hätte.

    gruss
     
  6. christiane

    christiane Active Member

    Für solche Fälle gibt es doch das Forum, oder nicht? :klimper: Wenn das nur ein Blödelforum wäre, wäre es ja doch mit der Zeit langweilig und hätte keine richtige Existenzberechtigung. :)
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    Das kannste aber so auch nicht sagen...

    :blödelfresse:
     
  8. christiane

    christiane Active Member

    :rolleyes:

    :party: ok, ein bisschen darf beblödelt werden.
     
  9. Agent Orange

    Agent Orange New Member

    Kleiner Tipp am Rande: Bei ID gibt es eigentlich für alles irgendwelche Paletten. Also im Zweifelsfall mal unter FENSTER nachsehen.
    Zugegeben, in diesem Falle kannst Du eigentlich nicht draufkommen, wo die Palette zu finden ist;)
    Ansonsten schliesse ich mich den Ausführungen von Christiane an:D
     

Diese Seite empfehlen