Positiv: Office X SR1, VPC 5.03, IE 5.2

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Napfekarl, 18. Juni 2002.

  1. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hallo,

    nach den vielen Negativmeldungen wollte ich nur mal loswerden, dass bei mir alle o. g. Updates reibungslos funktionierten (iMac 2 und TiBook). Bis jetzt ist nichts negativ aufgefallen. Auch wenn's keinem hilft.

    Ciao
    Napfekarl
     
  2. droffen

    droffen New Member

    Mit welchem WIN nutzt Du VPC?
    Mit Win2000 soll es ja Performanceeinbußen geben.
    Droffen
     
  3. charly68

    charly68 Gast

    aber ein update soll folgen.
     
  4. Bathelt

    Bathelt New Member

    Ich gebe dir da schon recht, daß die meisten Dinge recht gut laufen.

    Die große Ausnahme ist nach wie vor Entourage:
    1) Kein Abgleich mit Palm möglich (derzeitige Countits sind X?!?X)
    2) Kein Abgleich von Terminen mit einem Server möglich (zB Exchange Server)
    3) Keine Adressdatei, die dem gesammten Netzwerk zur Verfügung gestellt werden kann

    Outlook unter OS9 konnte weit mehr - kostenlos übrigens - für mich eine reine Verarsche wenn man bedenkt, das Office ca. 500¬ kostet - ist eben M$

    ciao Jörg
     
  5. hm

    hm New Member

    Schliese mich uneingeschränkt an. Alles OK. Positiv: Vorallem der Programmstart und das Sichern (Excel Tabellen) geht merklich flotter. Ansonsten kann ich noch keine weiteren Aussagen machen.

    Gruss Heinz
     
  6. charly68

    charly68 Gast

    @ zu update vpc

    also ich kann nach dem update vpc auf 5.0.3 mit win 2000 keine geschwingskeitseinbuse feststellen

    charly
     
  7. droffen

    droffen New Member

    @charly68

    Danke für die Info.
    Dann werde ichs mir heute abend auch installieren.

    Droffen
     
  8. hm

    hm New Member

    Lies aber sicherheitshalber die Meldungen bei Macnews, die Warnen inzischen vor der Installaton. Bei mehreren Usern scheint es massive Probleme insbesondere mit Word zu geben. Also Vorsicht..... (auch wenn´s bei mir und vielen anderen scheinbar reibungslos funktionierte)
     
  9. droffen

    droffen New Member

    @hm
    bei mir hat alles sauber funktioniert.

    Droffen
     
  10. charly68

    charly68 Gast

    probs gibs nur beim office update.
     
  11. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Deshalb habe ich Win 95 und NT 4 im Einatz, ausserdem SuSE Linux 5 (hab's irgendwie im VPC zum Laufen gebracht). Die Performance ist für meine wichtigste Win-Anwendung Home-Banking Nebensache.

    Ciao
    Napfekarl
     

Diese Seite empfehlen