Positives zur Fritz Box WLAN SL von 1&1

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Ahnungsloser, 19. Februar 2005.

  1. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Nach Installation der aktuellen Firmware bietet die Box endlich eine Möglichkeit den Traffic zu zählen.
    Es ist nun auch möglich die Verbindung zu trennen falls das Volumen oder die Onlinezeit erreicht wurde.

    Übrigens lässt sich die Firmware auch mit dem Mac unter 10.3.8 aufspielen.

    Das habe ich aber auch erst nach 2 Stunden Gefrickel mit VPC und ähnlichem endeckt.

    Nun macht mein 2Mbit DSL von 1&1 nur noch Spaß.
    Bin super zufrieden. Alles läuft rund.
     
  2. macmercy

    macmercy New Member

    Klingt interessant. Die Box ist weit verbreitet und relativ günstig. Viele potentielle Switcher werden das Teil haben.

    Das ist DIE Gelegenheit, ein Howto zu posten, wie Du das 'Gefrickel' bewerkstelligt hast. Auch die Print-Ausgabe der MacWelt hätte sicher Interesse daran, wie Du es gemacht hast.
     
  3. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Hm das war ja schon fast zu einfach.

    Das Firmwareupdate lässt sich innerhalb vom Browser, also Plattformunabhängig downloaden und auch aufspielen.

    Howto ist unterwegs.

    Man tut sich als Macuser manchmal etwas schwer und geht zuerst den (gewohnten?) umständlichen Weg.
    Dabei kann es so einfach sein
     

Diese Seite empfehlen