Post - doof und frech - mit Fortsetzung

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maiden, 1. August 2002.

  1. maiden

    maiden Lever duat us slav

    wie bereits gepostet ist mir vor ein paar Tagen meine IBM Deskstar derart unangenehm aufgefallen, daß ich das Teil jetzt zu IBM zurückschicke. Defekte Blöcke und ein lauter werdendes Laufgeräusch lassen nichts gutes hoffen.
    Also bei IBM angerufen und eine RMA-Nummer geben lassen. Ohne die geht garnix. Päckchen gemacht, Adresse in Netherlands drauf, RMA groß und deutlich draufgeschrieben, Aufkleber - vorsicht zerbrechlich - drauf und ab zur Post.
    Die Tante hinter Glas, warum sind Affen im Zoo auch hinter Glas?, nimmt das Packet an, wiegt, glotzt, klebt Marken, stempelt ab und verlangt 4,64 Euro.
    Ich nach Hause - guter Dinge - in ein paar Tagen kommt die neue Platte.

    Das war gestern.

    Heute liegt ein Päckchen, eben jenes, auf der Treppe vor unserem Haus - natürlich für jedermann zugänglich. Ich denke, was ist das, und sehe - oh mein Päckchen.

    Was steht also drauf auf dem Päckchen: zurück an Absender. Bitte geben sie die Sendung als Auslandspäckchen auf. 7,70 Euro.
    Der -vorsicht zerbrechlich-Aufkleber ist durchgestrichen. Macht ja auch Sinn.

    Und Leute - wenn ich morgen zur Post gehe und die dumme Nuss siebenEurosiebzig von mir verlangt statt des Differenzbetrages, dann wundert Euch nicht, wenn Ihr nie wieder was von mir hört. Dann sitz ich nämlich im Knast, weil ich der Schnepfe durch die Scheibe durch aufs Maul gehauen und ihr anschließend den Kopf abgebissen habe.
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das ist genau, was wir an dir bewundern, maiden - diese verhaltenen, höflichen und korrekten Reaktionsweisen trotz Doofis hinter Glas. Was hätte ich mich in so einem Fall aufgeregt...ich glaube, ich hätte der Tante den Kopf abgebissen!

    In tiefer Bewunderung...;-)
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Genau! Doch unser braver maiden betäubt sie vorher unverdienterweise durch einen Faustschlag. Der Gute!
     
  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ja siehst Du macixus, seit ich regelmäßig Combucha trinke bin ich viel ruhiger geworden
     
  5. deumel

    deumel New Member

    Nimm Ketchup mit.....
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    meinst Du?
    Eigentlich will ich die Omme gleich wieder ausspucken.
     
  7. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ich sage mir immer wieder: Dieses war das letze Paket, das ich mit der Post weggeschickt habe! Gibt ja noch UPS, German Parcel, DPD undsoweiter. Teilweise sogar billiger und mit mehr Leistungen als die Post.

    Irgendwann schaffe ich das auch noch.
     
  8. Hottehue

    Hottehue New Member

    Die deutsche Post belegt auf meiner Top Ten der verhasstesten Unternehmen nach M$ und der Deutschen Bahn einen der obersten Plätze.
     
  9. Risk

    Risk New Member

    Na,na, so schlimm wird´s doch nicht werden.

    Seit die Post in Hameln ins Hertie-Haus gezogen sind klappts ganz prima.
    Echt sind Leute die mitdenken.
    Vieleicht hat die eine oder der andere sogar einen Mac zu Hause.

    Grüße

     
  10. curious

    curious New Member

    ...es ist nicht zu empfehlen,
    auf ein Paket den ""Vorsicht Zerbrechlich"" Aufkleber zu pappen...

    ..wird so ein Paket von einem übermüdeten frustrierten
    Postsortierer an der nächtlichen Laderampe
    wo Postzüge mit Paketen beladen werden, zufällig entdeckt, hat das einen sofortigen Anstieg der Arbeitswut zufolge.
    Diese "Vorsicht Zerbrechlich" Pakete werden dann mit ungeheurem Schwung in die hinteren Bereiche des Waggons mit voll SchmAckes geworfen, das es nur so scheppert.

    ... aus Postwesen + Transport
    Auszg. 7/2002 / S.14
     
  11. maiden

    maiden Lever duat us slav

    die Pladde ist ja eh kaputt. Aber wenns die Post nicht ordentlich behandelt müssen sie dafür blechen.
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Vielleicht tue ich dem maiden arg unrecht - aber wenn ich ihn mir so als Postsortierer nachts an der Laderampe denke, wie er ein "Vorsicht-Zerbrechlich-Paket" entdeckt, dann kann ich mir genau vorstellen, was er damit macht...*fg*
     
  13. maiden

    maiden Lever duat us slav

    genau. Wenn außen ein Apfelsymbol drauf ist lege ich das Paket ganz vorsichtig auf den Boden und trample dann mit 104 Kilo Lebendgewicht und entsprechend potenzierter Masse so lange darauf rum bis die freundlichen Herren im weißen Kittel kommen und mich wieder hier her zurück bringen.
    Vorher sauf ich mir aber die Hucke voll und vergewaltige den Prellbock.
     
  14. maiden

    maiden Lever duat us slav

    und jetzt geh ich ins Bett. Und das solltest Du auch tun - in Deinem Alter...
     
  15. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    So friedlich hätt ich's mir gar nicht vorgestellt, hehehe.
     
  16. Ganimed

    Ganimed New Member

    Wohin soll ich kommen? ;-))
     
  17. Xboy

    Xboy New Member

    Tja, auch die österreichische Post ist frech und teuer.

    Ich bin jeden Tag den ganzen Vormittag zu Hause, und trotzdem hab ich jedesmal einen Bescheid im Briefkasten, dass ein RSa Brief nicht zugestellt werden konnte weil ich nicht zu Hause war.
    Das bedeutet ich muss am nächsten Tag zur Post und den Brief selber abholen.

    Nachdem ich mich mehrmals beschwert habe klingelte es mal am Vormittag, ich drücke den Türöffner und warte erwartungsvoll das jemand raufkommt. Doch da kommt niemand, Tür zu, wieder ins Bett. Kaum zugedeckt läutet es wieder, selbes Spiel, wieder nichts, ich schau aus dem Fenster und sehe wie der Postler gemütlich zum nächsten Haus marschiert. Und was hat er mir Hinterlassen? Eine Verständigung. Der Gute hat anscheinend erwartet, dass ich runterkomme.

    Am nächsten Tag zur Post, mich beschwert und was bekomme ich als Antwort?
    "Sie wohnen im 4. Stock und haben keinen Aufzug, das erwarten sie doch nicht, das der Briefträger jeden Tag ihre Post nach oben bringt."

    Schade, dass es keine wirkliche Konkurrenz gibt, denn dann wären die Postbeamten sicher freundlicher und die Preise niedriger.

    Liebe Grüsse, Mario
     
  18. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    >Schade, dass es keine wirkliche Konkurrenz gibt, denn dann wären die Postbeamten sicher freundlicher und die Preise niedriger.<
    Und sie würden selbstverständlich 4 Stockwerke hochhecheln - schon allein wegen der lieben Grüße :))
     
  19. charly68

    charly68 Gast

    >Schade, dass es keine wirkliche Konkurrenz gibt...

    biste blind?? geh doch zu ups und &. die konkurenz gibt es aber die ist nicht so verbreitet wie die gelbe post gelle. aber scheinbar haste keine lust für dein paket aufzugeben 50 km zu fahren. tja da ist es doch leichter auf die gelbe post zu meckern. bei ups kannste genau dein selbes blaues wunder erleben. meine frau hat da mal gearbeitet, aber auch das hat nichts gebracht das ich 2 mal meinen paketen hinterher rennen durfte.

    konkurrenz es überall möglich. nur will das keiner machen, weil die preise einfach zukostspielig sind. das selbe gibs auch im telekommunikationsmarkt.

    liebe grüsse, charly *gggggg*
     
  20. Risk

    Risk New Member

    Und wer hat denn wohl meinen iMac in den 2.Stock geschleppt?
     

Diese Seite empfehlen