Postscript-Datei erzeugen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maci, 17. Dezember 2001.

  1. maci

    maci New Member

    Hi,

    ich würde gerne eine Postscript-Datei erzeugen, habe allerdings keinen Postscript-Drucker. Unter OS9 ging das ja ganz einfach: LaserWriter als Drucker ausgewählt und dann in eine Datei gedruckt.
    Unter OSX kann ich mir zwar einen Postscript-Drucker im PrintCenter aktivieren (TCP/IP-Adresse localhost), allerdings, wenn ich dann im Drucken-Dialog die Option als Postscript-Datei speichern auswähle (Ausgabeoptionen), dann versucht der Rechner eine Verbindung zum Drucker herzustellen. Geht natürlich nicht, da ich keinen habe. Grundsätzlich müsste es doch auch ohne eine Verbindung zum Drucker gehen (unter OS9 gings ja auch). Hat jemand einen Rat?

    Vielen Dank schon mal,

    Gruß, Thomas
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    @maci

    du musst zuerst einen neuen Drucker im Print Center anlegen. Nenne diesen einfach "localhost".
    dann wählst du aus dem Popup-Menü "TCP/IP-Drucker" und gibt ins rechte Internetadresse oder DNS Name-Kästchen "localhost" ein.
    Nichts weiter.
    Und zurück.
    Jetzt kannst du deine Dateien mit dem Zusatz .ps an einen Ort deiner Wahl speichern.

    Gruß
    TomPo
     
  3. maci

    maci New Member

    Hi,

    hab ich doch alles gemacht. Nur leider versucht der Rechner immer eine Verbindung zum Drucker herzustellen, anstatt einfach die PS-Datei zu speichern.
     
  4. maci

    maci New Member

    Hi,

    ich würde gerne eine Postscript-Datei erzeugen, habe allerdings keinen Postscript-Drucker. Unter OS9 ging das ja ganz einfach: LaserWriter als Drucker ausgewählt und dann in eine Datei gedruckt.
    Unter OSX kann ich mir zwar einen Postscript-Drucker im PrintCenter aktivieren (TCP/IP-Adresse localhost), allerdings, wenn ich dann im Drucken-Dialog die Option als Postscript-Datei speichern auswähle (Ausgabeoptionen), dann versucht der Rechner eine Verbindung zum Drucker herzustellen. Geht natürlich nicht, da ich keinen habe. Grundsätzlich müsste es doch auch ohne eine Verbindung zum Drucker gehen (unter OS9 gings ja auch). Hat jemand einen Rat?

    Vielen Dank schon mal,

    Gruß, Thomas
     
  5. TomPo

    TomPo Active Member

    @maci

    du musst zuerst einen neuen Drucker im Print Center anlegen. Nenne diesen einfach "localhost".
    dann wählst du aus dem Popup-Menü "TCP/IP-Drucker" und gibt ins rechte Internetadresse oder DNS Name-Kästchen "localhost" ein.
    Nichts weiter.
    Und zurück.
    Jetzt kannst du deine Dateien mit dem Zusatz .ps an einen Ort deiner Wahl speichern.

    Gruß
    TomPo
     
  6. maci

    maci New Member

    Hi,

    hab ich doch alles gemacht. Nur leider versucht der Rechner immer eine Verbindung zum Drucker herzustellen, anstatt einfach die PS-Datei zu speichern.
     
  7. maci

    maci New Member

    Hi,

    ich würde gerne eine Postscript-Datei erzeugen, habe allerdings keinen Postscript-Drucker. Unter OS9 ging das ja ganz einfach: LaserWriter als Drucker ausgewählt und dann in eine Datei gedruckt.
    Unter OSX kann ich mir zwar einen Postscript-Drucker im PrintCenter aktivieren (TCP/IP-Adresse localhost), allerdings, wenn ich dann im Drucken-Dialog die Option als Postscript-Datei speichern auswähle (Ausgabeoptionen), dann versucht der Rechner eine Verbindung zum Drucker herzustellen. Geht natürlich nicht, da ich keinen habe. Grundsätzlich müsste es doch auch ohne eine Verbindung zum Drucker gehen (unter OS9 gings ja auch). Hat jemand einen Rat?

    Vielen Dank schon mal,

    Gruß, Thomas
     
  8. TomPo

    TomPo Active Member

    @maci

    du musst zuerst einen neuen Drucker im Print Center anlegen. Nenne diesen einfach "localhost".
    dann wählst du aus dem Popup-Menü "TCP/IP-Drucker" und gibt ins rechte Internetadresse oder DNS Name-Kästchen "localhost" ein.
    Nichts weiter.
    Und zurück.
    Jetzt kannst du deine Dateien mit dem Zusatz .ps an einen Ort deiner Wahl speichern.

    Gruß
    TomPo
     
  9. maci

    maci New Member

    Hi,

    hab ich doch alles gemacht. Nur leider versucht der Rechner immer eine Verbindung zum Drucker herzustellen, anstatt einfach die PS-Datei zu speichern.
     
  10. maci

    maci New Member

    Hi,

    ich würde gerne eine Postscript-Datei erzeugen, habe allerdings keinen Postscript-Drucker. Unter OS9 ging das ja ganz einfach: LaserWriter als Drucker ausgewählt und dann in eine Datei gedruckt.
    Unter OSX kann ich mir zwar einen Postscript-Drucker im PrintCenter aktivieren (TCP/IP-Adresse localhost), allerdings, wenn ich dann im Drucken-Dialog die Option als Postscript-Datei speichern auswähle (Ausgabeoptionen), dann versucht der Rechner eine Verbindung zum Drucker herzustellen. Geht natürlich nicht, da ich keinen habe. Grundsätzlich müsste es doch auch ohne eine Verbindung zum Drucker gehen (unter OS9 gings ja auch). Hat jemand einen Rat?

    Vielen Dank schon mal,

    Gruß, Thomas
     
  11. TomPo

    TomPo Active Member

    @maci

    du musst zuerst einen neuen Drucker im Print Center anlegen. Nenne diesen einfach "localhost".
    dann wählst du aus dem Popup-Menü "TCP/IP-Drucker" und gibt ins rechte Internetadresse oder DNS Name-Kästchen "localhost" ein.
    Nichts weiter.
    Und zurück.
    Jetzt kannst du deine Dateien mit dem Zusatz .ps an einen Ort deiner Wahl speichern.

    Gruß
    TomPo
     
  12. maci

    maci New Member

    Hi,

    hab ich doch alles gemacht. Nur leider versucht der Rechner immer eine Verbindung zum Drucker herzustellen, anstatt einfach die PS-Datei zu speichern.
     
  13. maci

    maci New Member

    Hi,

    ich würde gerne eine Postscript-Datei erzeugen, habe allerdings keinen Postscript-Drucker. Unter OS9 ging das ja ganz einfach: LaserWriter als Drucker ausgewählt und dann in eine Datei gedruckt.
    Unter OSX kann ich mir zwar einen Postscript-Drucker im PrintCenter aktivieren (TCP/IP-Adresse localhost), allerdings, wenn ich dann im Drucken-Dialog die Option als Postscript-Datei speichern auswähle (Ausgabeoptionen), dann versucht der Rechner eine Verbindung zum Drucker herzustellen. Geht natürlich nicht, da ich keinen habe. Grundsätzlich müsste es doch auch ohne eine Verbindung zum Drucker gehen (unter OS9 gings ja auch). Hat jemand einen Rat?

    Vielen Dank schon mal,

    Gruß, Thomas
     
  14. TomPo

    TomPo Active Member

    @maci

    du musst zuerst einen neuen Drucker im Print Center anlegen. Nenne diesen einfach "localhost".
    dann wählst du aus dem Popup-Menü "TCP/IP-Drucker" und gibt ins rechte Internetadresse oder DNS Name-Kästchen "localhost" ein.
    Nichts weiter.
    Und zurück.
    Jetzt kannst du deine Dateien mit dem Zusatz .ps an einen Ort deiner Wahl speichern.

    Gruß
    TomPo
     
  15. maci

    maci New Member

    Hi,

    hab ich doch alles gemacht. Nur leider versucht der Rechner immer eine Verbindung zum Drucker herzustellen, anstatt einfach die PS-Datei zu speichern.
     

Diese Seite empfehlen