Postscript Error -8133 und -4101

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von polo, 28. August 2002.

  1. polo

    polo New Member

    Hallo
    Ich habe das System 9.2.2 und arbeite mit Indesign 2.0. Wenn ich drucke krieg ich hin und wieder den Fehler -8133. Jetzt kann ich den aber nicht eingrenzen auf was das zurückzuführen ist, da es ja hin und wieder und nicht immer auftritt. Jetzt, weiss da jemand einen Lösungansatz oder eine gute Web-Site die mir da weiterhelfen könnte.
    Danke
    polo
     
  2. grufti

    grufti New Member

    erscheint die Fehlermeldung vor dem Start des Printers oder erst, nachdem ein paar Seiten gedruckt sind?
     
  3. polo

    polo New Member

    Eigentlich nachdem ein paar Seiten durch sind. Nachdem sozusagen der PostScrip-Code geschrieben wurde.
     
  4. grufti

    grufti New Member

    Ist ein saublöder Fehler, -8133 bedeutet nur "allgemeiner Postscriptfehler".

    In den meisten Fällen liegt es an einer defekten oder unvollständigen Schrift. Solltest du überprüfen.

    Kann jedoch genauso an der Größe deiner Datei liegen, die ja zuerst beim PS-Schreiben in den Zwischenspeicher muß und der Platz auf deiner lokalen Platte nicht ausreicht.

    Letzte Möglichkeit wäre noch ein für den Printer "falsches" Bildformat in der Datei.

    Wenn du einstellen kannst, "drucken bis zum Postscriptfehler", lässt es sich leichter eingrenzen. Ansonsten kannst du nur Seite für Seite ausprobieren.

    Viel Glück bei der Suche. Kannst dich leider da nur selber durchackern.

    Gruß grufti
     
  5. polo

    polo New Member

    Hei Grufti, danke für deine Lösungsansätze. Ich gehe der Sache nach.
    Uebrigens, auf den Macs, bei denen der Fehler auftritt, hats mindestens 320 MB RAM. Also auf der lokalen Zwischenspeicher kanns nicht liegen. Aber vielleicht am Zwischenspeicher vom Drucker? Da wird ja auch was in den Zwischenspeicher reingeschrieben? Ich habe da was ganz wichtiges vergessen dazuzufügen. Nämlich die PS-Meldung die auf dem Drucker rauskommt.

    Error: undefined
    Offending command: ddf

    Stack:

    -savelevel-
    /AGMCORE_save
    -dictionary-

    Ich habe noch überhaupt nichts gefunden, was ddf heissen könnte. Wer weiss da was?
    Vielen Dank
    Polo
     
  6. grufti

    grufti New Member

    Hallo Polo,
    seltsam, seltsam. ddf bedeutet eigentlich "cannot open". Passt aber irgendwie nicht zusammen.

    Kenne deine Fehlermeldung in dieser Form überhaupt nicht. Kann aber sein, dass die Datenmenge für deinen Printer zu groß ist.

    Wirst sehen, bald melden sich die Experten dazu.

    Gruß
     
  7. polo

    polo New Member

    Hmmm, Wovon leitest du das ab, dass ddf "cannot open" heisst?
     
  8. grufti

    grufti New Member

    habe das mal in irgendeiner Fehlerbeschreibungsliste gelesen, ist bei mir aber nie aufgetaucht.
    Undefined Offendig Command... ist bei mir immer nur ein ATM- oder Bild-Problem gewesen.
     

Diese Seite empfehlen