Postscript-Schriften und OSX

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von franzernst, 27. Mai 2002.

  1. franzernst

    franzernst New Member

    Hallo,
    mein Problem sind Postscript-Schriften unter OS X. Suitcase 10.1.2 erkennt die Schriften nicht oder behauptet sie seien defekt (unter 9.2 funktionieren diese Schriften einwandfrei). Im User/Library/Fonts-Ordner abgelegten Postscript-Fonts werden nur von InDesign korrekt angezeigt. Illustrator 10 und Freehand 10 zeigen nur eine stark pixelige Version und meckern, es fehle der ATM und/oder der Druckfont.
    Mit TrueTypes funktioniert alles bestens.
    Weiß jemand Rat?

    Viele Grüße
    Arnd
     

Diese Seite empfehlen