Postscript Software Rip

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von scissorhands, 14. September 2002.

  1. scissorhands

    scissorhands New Member

    Hallo,
    ich habe jetzt einen Drucker zur Ansicht. Dieser druckt postscript Dateien über die Adobe Poscript 3 Software. In Classic funtioniert das auch prächtig, da die Adobe Software für Mac Os 9 ist. Aus meinen DTP Programmen unter Mac OS X kann ich diesen Treiber jedoch nicht ansprechen. Wenn ich nun eine Datei ausdrucken lasse und ziehe diese dann auf die Postscript Software, wird zwar gedruckt, aber immer im Hochformat, auch wenn meine Dokumente im Querformat waren. Ist ein Fachmann unter euch, der mir sagen kann, ob ich unter Mac OS X noch Optionen habe oder den Drucker postwendent zurück schicken sollte. Danke euch allen.
    Scissorhands
     
  2. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Naja, das ist der Nachteil des Uploads. Du müsstest Dich wohl manuell in der Konfiguration von PPD oder PS.init Dateien auskennen, um die Daten Quer drucken zu können (wobei dann allerdings jedem Ausdruck eine angepasste PPD verwendet oder PS.Init Datei zuvor upgeloadet werden müsste)

    Alternativ hab ich gehört, dass sich wenigstens Helios OPI EtherShare auf den Weg macht, für OS X Jaguar portiert zu werden....

    wie gesagt, das Profifeld ist noch etwas mager gesät...
     

Diese Seite empfehlen