Potentieller Überläufer ;)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von SHX, 30. Oktober 2003.

  1. SHX

    SHX New Member

    hallo leute ich bein neu hier und wollt mich mal sozusagen hier vorstellen
    bzw mich direkt an die pros wenden für meine frage

    bin zur zeit noch XP user aber da ich in letzter zeit sehr viel mit grafik und audio machen kam es mir in den sin mich mal für einen mac zu interessieren.
    gut ich schau auf diversen seiten(bin aus Ö)
    und stell fest es gibt genau 2 händler in Wien(und halt onlineshop)gibt.
    gut denk ich mir bin eh da(ich studiere in Wien)
    soweit so gut ich schau weiter und seh preise:
    ;( :klimper: :crazy: :eek: :confused:

    teuer sind sie ja schon die dinger aber gut denk ich mir qualität hat seinen preis(<--stimmt das)
    da seh ich dann die ibooks(ich will wenn ein notebook haben) die starten jetzt ja ab 1200€ G4 und so...
    aber is das schon brauchbar?

    KURZFASSUNG:
    1.Also ich will meinen pc auf jedenfall behalten als desktop computer- Funktioniert da eine halbwegse kommunkation(WORD etc.- audio programme?)
    ich denk mal das es auch einen acrobate reader gibt für mac :)

    2. Ich bin Student also kann kein Vermögen ausgeben dh. mit was werd ich glücklich ??
    wie gesagt will ein bisl Photoshoppen und Audio machen aber ist hauptsächlich für Arbeiten schreiben etc gedacht damit ich wenn ich mal zu den oldies fahr was machen kann.

    3.Auf was muss ich achten beim mac kauf?
    gibts da so ein paar faustregeln
    ich mein ich kenn mich sehr gut aus bei pcs hardware und software mässig aber bei mac fang ich ja fast bei null an :)

    4.Wir haben ein Lan zuahause Netgear router und hub - würd das gern wireless machen

    das wärs mal für den anfang :)
    Danke schon mal im voraus für Jede Hilfe
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Evtl. "willkommen im Club". Ich bin selbst - wie viele hier - vor einigen Jahren vom PC gewechselt und habe es nie bereut. Nur, dass ich es nicht früher gemacht habe!

    Zu den Fragen:

    1. Ja.
    2. Der Mac sollte mindestens einen G4-Prozessor haben.
    3. RAM, RAM, RAM
    4. Mac OS X ist ein voll netzwerktaugliches OS, d.h. es sollte hier keine Probleme geben.
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Also erstmal willkommen von meiner Seite! Hab leider keine Zeit, darum nur kurz: Das iBook G4 ist leistungsmäßig absolut ausreichend für die meisten Grafik-Jobs, nur der Monitor wäre mir persönlich zu klein. So ein kleiner mobiler Rechner wäre für mich nur ein Zweitrechner, außer man hat das neue Alu-PowerBook 15".

    Vielleicht kommt ja für dich auch ein gebrauchter Mac in Frage. Ist immer teurer als ein gebrauchter PC, dafür hat man auch länger was davon. Macs werden älter.
    ;)
     
  4. Haegar

    Haegar New Member

    ein herzliches gruezi, servus und hallo :D

    zu1: seit Panther, also X.3 überhaupt kein Problem, vorher auch nicht, wenn man z.B. das Office-Paket für den Mac dazunimmt (gibt es für studis günstiger)

    zu2: studis bekommen nochmal einen rabatt drauf (glaube ich)

    zu3: faustregel? nö...:cool: , kommt halt darauf an, was du mit dem teil berarbeiten willst...

    zu4:...da hoffe ich auf tipps von anderen....:wink:

    ps: wenn du mal am mac dann gessen hast, wird dein pc schnell verstauben...:D
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Willkommen bei den "Guten" ;)

    also Word und Acrobat gibts alles auch für Mac.
    Das neue iBook sollte ausreichen, aber es muß bis zur Obergrenze 640MB) mit RAM vollgestopft werden.
    Alternative: das 12" Powerbook kann noch mehr RAM vertragen und erlaubt Zweitmonitorbetrieb, d.h. du kannst für Bildbearbeitung einen zweiten Monitor nutzen, hast dann auf dem Book nur die Paletten...das geht beim iBook nur mit einem Patch (soll aber mit dem neuen iBook auch laufen)...
    Einfach mal die ersten Testberichte über die beiden Books abwarten, hier gabs auch schon Riesendiskussionen, welches das Bessere für welchen Zweck ist.
    Beim Kauf solltest du darauf achten, daß das Gerät wirklich von vorn bis hinten absolut sauber verarbeitet ist. Es gab hier schon des öfteren Umsteiger, die z.B. einseitig hochstehende Tastaturen, offene Spalten und ähnliches als "normal" betrachtet haben und nach Ablauf der Umtauschfrist erst gemerkt haben, daß das bei Apple eben nicht normal ist.
    Wenn du einen Wireless Router hast, solltest du gleich eine sogenannte Airport-Karte mitordern, dann steht dem drahtlosen Netz nichts mehr im Weg, die Sachen sind kompatibel.

    So, das wärs von mir erstmal für den Anfang...achja, Education-Store bietet Sonderpreise für Studenten...

    :D
     
  6. SHX

    SHX New Member

    Herzlichen dank für eure schnelle antwort :)
    ich bin halt echt am überlegen
    weil 12" is schon sehr klein allerdings als zweit rechner doch nicht so tragisch ??
    gibts jemanden der erfahrunt mit 12" hat?
    weil das würd mich 1300 ca kosten mit 512mb ram
    werd jetzt noch die angebote für studis checken.
    hab bis jetzt nur was gefunde in verbindung mit einem hp drucker :(
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    welches 12er...i- oder Powerbook?
    Die Geräte sind noch so neu, daß du kaum einen wirklich guten Vergleichstest finden wirst, das sieht in vierzehn Tagen oder so schon ganz anders aus...hast du noch soviel Zeit, oder ruht die Maus schon auf dem "Bestell-Button" ?
     
  8. RaMa

    RaMa New Member

    tja kauf direkt über den applestore...
    ist das ding am billigsten...oder toolsatwork.at

    schönen gruß
     
  9. Borbarad

    Borbarad New Member

    OK, Photoshop und Audio willst machen-> Das würde bedeuten, das ein 15" TFT Powerbook ratsam wär, wegen.

    - Max.-Ram grösser 640MB -> 2GB
    - Echter Zweitschirmbetrieb
    - Grösseres Display

    Aber auch gleich um vieles teurer (Studentenpreise):

    • 1GHz PowerPC G4
    • 256MB DDR333 SDRAM - 1 SO-DIMM
    • 60GB Ultra-ATA-Laufwerk (4.200U/Min.)
    • DVD/CD-RW
    • Tastatur & Mac OS
    • 15.2-inch TFT display
    • RADEON Mobility 9600 - 64MB DDR
    • 56K internal modem
    • Power Adapter
    • Battery

    Zwischensumme 2.133,66

    Wenn dir aber eige einschränkungen keine Probleme bereiten, würde ich folgendes nehmen:

    iBook 14" TFT
    • 256MB DDR266 SDRAM - 2 SO-DIMMs
    • 40GB Ultra ATA-Laufwerk
    • DVD/CD-RW
    • Tastatur & Mac OS
    • 933MHz PowerPC G4
    • 14" TFT-Bildschirm
    • Zwei USB-Anschlüsse
    • FireWire Anschluss
    • Netzteil
    • Batterie

    Zwischensumme 1.362,40

    Da haste Spielraum für Extras wie mehr Ram, AirportExtreme Karte und Bluetooth.

    Zwischensumme 1.685,61

    Und du könntes dir auch noch fast ne geniale Soundkarte, wie diese hier kaufen:

    M-Box
    http://www.digidesign.com/
    http://www.digidesign.com/disk/diskflix/qt/MT.cfm

    499,00

    Macht Zusammen:

    2.184,61

    :D

    B

    PS: Nicht das ich das selbe haben will, aber......:D
     
  10. SHX

    SHX New Member

    nein bin schon geduldig
    wenn ihr sagt das da noc test kommen wart ich selbstverstädnlich!

    ich meinte das 12" ibook weil das powerbook startet erst mit 2000€ das is mir zuviel :(

    wow danke für die detaillierten angeben borbarad :D
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    und immer dran denken, wenn du irgendwann den Mac verkaufst, weil ein neuerer, schönerer, besserer kommt, kriegst du für den "alten" Mac wesentlich mehr Kohle, als für einen gleichalten PC, also kannst du schon bei der Anschaffung etwas tiefer in die Tasche greifen, das Geld holst du spätestens beim Verkauf wieder rein und du hast in der Zwischenzeit einen besseren Rechner...
     
  12. SHX

    SHX New Member

    ok danke werd das im kopf behalten :cool:
     

Diese Seite empfehlen