PoweMac: G4 oder G5?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von florian_lennon, 22. Juli 2005.

  1. florian_lennon

    florian_lennon New Member

    Hi, ich möchte mir als Erweiterung zu meinem PowerBook 12" noch einen PowerMac anschaffen, aber ich weiss nicht, ob es ein G5 oder ein gebrauchter G4 sein soll.
    Nachdem ich bei ebay enmal die Preise verfolgt habe, kann ich sagen, dass man je nach Ausstattung einen PM G4 1,25 Dual für das selbe Geld bekommt, wie einen PM G5 1,8.
    Ich habe mit Doppelprozessoren noch keine Erfahrung, wie schnell ict der G4 Dual im Vergleich zu meinem PowerBook G4 1,33?

    Was ist für gelegentliche Musikproduktion (Logic Express) besser? Ein G4 oder ein G5?



    Gruß Florian
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    lies dir mal diesen thread über den G5 single 1,8 durch:

    http://www.macwelt.de/forum/showthread.php?t=661147

    ich habe den MDD dual 1,25 seit oktober 2003 und das teil läuft und läuft. bin damit sehr zufrieden. hat 4 festplatten, 2 superdrives und 2 PCI karten drin. ist ein richtiges arbeitstier und nicht in die knie zu kriegen.
     
  3. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    florian_lennon, sprengt wahrscheinlich deinen finanziellen Rahmen, aber bei Cyberport gibt es den Dual 2.5GHz für 1980€. Ein absolutes Schnäppchen :)

    Gruß
    Kalle
     
  4. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Hallo Florian,
    Bei angepasster Software liegt eine Geschwindigkeitssteigerung von 50-70% drinnen. Im Vergleich zum PB=>G4Dual wohl eher 70%, da der grosse G4 einen L3-Cache hat und der bringt auch einiges. Immer gleiche Taktraten vorausgesetzt!
    Bei nicht angepasster Software ist der Unterschied wesentlich kleiner, da die Anwendung in diesem Fall (gemäss meinen Beobachtungen in der Aktivitätsanzeige) 100% Leistung bekommt und das System und alle andern Sachen die da vor sich hin werkeln, in diesem Fall halt noch vom zweiten Prozessor profitieren. Bei einem Prozessor bekommt die Software halt nur 85-90% der Leistung, der Rest geht ans System.
    G4 oder G5: Da wirst Du selber entscheiden müssen. Noch vor kurzem hätte ich G5 gesagt, da mir der Zukunftssicherer schien. Mit dem Intel-Entscheid sind aber beide schon bald Vergangenheit sofern Apple uns hängen lässt. Und das passiert leider erstaunlich schnell, wie an diversen Produkten der letzten Zeit (iPod und Airport) ganz gut zu sehen war. Eine neue Generation und fertig wars mit der Unterstützung in Sachen Firmware. Funktionieren tut es natürlich immer noch, wird aber halt nicht mehr verbessert. Muss nicht sein, ist aber so.
    Keine grosse Hilfe, aber immerhin ein Bisschen was geschrieben.
    Gruss Hans
     
  5. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Oder den Dual 1.8 GHz für 1529 Euronen. Auch ein feiner Deal!!
     
  6. artvandeley

    artvandeley New Member

    Jo, Kalle, da bin ich am Freitag dann auch weich geworden :biggrin:
     

Diese Seite empfehlen