Power Mac ist langsam geworden

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von esposse, 7. August 2006.

  1. esposse

    esposse New Member

    Hallo alle, hab nen Power Mac G5 Dual 2.5 mit 1,5 gb ram. Aber irgendwie wird er immer langsamer. Braucht ewig für einfache sachen wie mail verfassen oder Firefox starten.
    Bei arbeiten mit iMovie kann man fast vergessen.
    Beim Festplatten-Dienstprogramm kommt folgende meldung ....

    Das Volume „Macintosh HD“ muss repariert werden.

    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.


    1 HFS-Volume überprüft
    Volume muss repariert werden.


    was kann ich tun ???

    danke schonmal
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Wass passiert denn, wenn Du über das Festplattendiesnstprogramm die Rechte reparieren lässt?

    Nebenbei gefragt, wie voll ist die Platte?
     
  3. esposse

    esposse New Member

    da passiert auch nix anders. sieht danach genauso aus.
    160 gb platte . 40 sind noch frei.
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Lege doch mal testweise einen neuen Benutzer an, melde Dich danach vom alten Benutzer ab (Apfelmenü) und vergleiche mal die Geschwindigkeit im neuen Benutzeraccount.
     
  5. macerv

    macerv New Member

    Ich geh mal davon aus das dein Start-Volume die HD mit der Fehlermeldung ist. Starte mal von der System-CD, bzw. Hardware Diagnose-CD und lass das Start-Volume reparieren. (BackUp nicht vergessen)

    Gruss Christoph
     
  6. esposse

    esposse New Member

    mhm. ok.
    mit nem anderen beutzer ist die bude genauso langsam. mist .
    mhm. also mal kurz die Tiger cs rinne haun und dann neu installieren oder wie ?
     
  7. Mathias

    Mathias New Member

    Halte beim Start die Apfeltaste und die s-Taste gedrückt, bis weisser Text auf schwarzem Grund erscheint. Danach loslassen und warten. Irgendwann heisst es "if you want to make modifications...". Jetzt kannst du "fsck -f" (ohne Anführungszeichen) eingeben. Achte auf den Abstand zwischen fsck und -f . Es gilt übrigens die US-Tastaturbelegung.
     
  8. MacS

    MacS Active Member

    Klingt so, als hättest du noch nie mal richtig das Festplattendienstpogramm für die Reparatur genutzt. Natürlich kannst du nicht das Laufwerk reparieren, von dem du auch startest, daher musst du von deiner System-DVD starten und dann die Reparatur ausführen. Einfacher geht es mit einer 2. Festplatte, entweder intern oder extern.

    Solche Fehler sollte man schleunigst beheben, ansonsten riskierst du einen völligen Datenverlust, mit der Folge, dass du überhaupt nicht mehr starten kannst.

    Ich führe im Festplattedienstprogramm in regelmäßigen Abständen sowohl das Reparieren der Rechte, als auch das Prüfen von Festplattenfehler durch. Treten Fehler auf, starte ich von der externen Platte und lass die interne Reparieren. Kleinere Fehler können durchaus zu schwerwiegenden Fehler auswachsen!
     
  9. esposse

    esposse New Member

    ok.
    hab ne zweite platte drin. soll ich dort das tiger draufhauen. und von dort aus starten ?
    und dann die andere platte reparieren . ja ? mit dem dienstprogramm... ?
     
  10. Mathias

    Mathias New Member

    :confused: Hast du meinen Beitrag nicht gelesen? Mit fsck -f kannst du ohne System-CD die Festplatte reparieren. Einen einfacheren und schnelleren Weg gibt es gar nicht.
     
  11. esposse

    esposse New Member

    ok. ok .
    auch ohne datenverlust ? hab kein plan von diesem system. kann nicht auf die
    daten verzichten .
     
  12. macerv

    macerv New Member

    Starte von CD/DVD und benutze das Festplattendienstprogramm! Du brauchst das System nicht neu zu installieren! (rtfm)

    Gruss Christoph
     
  13. Macfan

    Macfan New Member

    Bei der Fehlermeldung ist reparieren mit dem Festplattendienstprogramm wohl nicht mehr möglich, irgendjemand im Forum hatte das mal, da war es ein Mountpoint-Problem. Ich hatte diese Fehlermeldung auch schon, nicht einmal mit dem DiscWarrior war da was zu machen (0verlapped Files), aber nach dem vorletzten Update war das Problem aber plötzlich wieder weg:eek:)
     
  14. esposse

    esposse New Member

    so, hab alles probiert. hab auch nochmal auf die zweite platte ein tiger druffgemacht und das andere volumen repariert . ging auch alles-
    bei der geschwindigkeit hat sich aber noch nix geändert.

    dank euch allen trotzdem schonmal .
     
  15. macerv

    macerv New Member

    wie schnell ist denn nun der Tiger auf der 2. Platte? Schneller als Tiger auf Platte 1?
     

Diese Seite empfehlen