Power Mac Software unter Leopard?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wolle, 22. Februar 2007.

  1. wolle

    wolle New Member

    Hallo Leute,
    Möchte wenn endlich Leopard da ist von Windose auf Mac Pro umsteigen.
    Habe allerdings noch eine Software (Bible Workshop Pro) die unter Windows oder Power Mac läuft... Auf die möchte ich echt nicht verzichten. (Gibt es auch leider nicht in OS X version.)
    Läuft das dann auch unter Leopard?

    Gruß Wolfgang
     
  2. christiansmac

    christiansmac New Member

    Denke schon, wenn es eine PowerPC-Version ist (unter Rosetta). Ansonsten über Paralles laufen lassen (oder BootCamp).
     
  3. Robby

    Robby New Member

    Hört sich jetzt so an, als wäre das ein Programm für OS 9 (bzw. Classic). Hier ist auch nur von OS 8 und 9 die Rede.

    Das
    dürfte also nicht richtig sein.

    Dies sollte dann aber auf jeden Fall funktionieren.
     
  4. wolle

    wolle New Member

    Hallo,
    hab noch mal genau nachgeforscht.. es geht um Mac OS 8.5 8.6 und 9.0 ist also schon ein wenig älter :rolleyes:
    Dann warscheinlich dann nur unter Paralles also doch nicht von Windows trennen :kotz: aber ich wollte auch MS Office und Quicken mit Paralles instalieren.

    Noch ne kurze frage :confused:
    Möchte dann wie schon gesagt Quicken Bible Workshop und MS Office unter Paralles laufen lassen dann brauche ich warscheinlich noch Norton Inernetsecurity weil ja windows und Internet... oder kann ich da auf Norton verzichten weil mac? Läuft das alles ohne Probleme unter Paralles?
     
  5. wolle

    wolle New Member

    Vergiss MS Office. Nimm Open- bzw. NeoOffice. Läuft Nativ auf Intel Mac OS X und kann alles (oder vieles), was MS Office kann auch ;)

    Das Problem ist leider nicht was MS Office kann sondern die Komunikation mit anderen. MS Excel Tabellen und Word Dokumente müssen gemeinsam bearbeitet werden und das ist glaube ich nur mit MS Office möglich.


    Wegen dem Bible Workshop: Bist du gezwungen deinen alten Computer wegzugeben? An deiner stelle würde ich die Software noch über den alten Windoof laufen lassen.

    Nein ich bin sicher nicht gezwungen den alten PC wegzugeben, aber mein Schreibtisch hat die Ausmaße 50cm x 120cm mit zwei Ablagekörben und sonstigen Kleingruscht drauf. Und ich würde am besten keinen Umbau für eine Anwendung machen. Ich habe ja sogar schon bedenken wenn alles unter Paralles läuft. Ob das nicht zu viel Zeit kostet.

    Auch wäre es Super wenn mir Jemand sagen könnte ob die ganzen Anwendungen Probleme verursachen wenn alles unter Paralles läuft.

    Gruß Wolfgang
     
  6. wolle

    wolle New Member

    :apple: :) :apple: :)

    Vielen Dank für Eure Hilfe!!

    Bin immer wieder Begeistert von den Leuten hier im Forum.

    Ihr habt mir auch schon viele Fragen für den Wechsel und auch für die Kaufentscheidung kompetent beantwortet können.

    Bin wirklich dankbar dafür!

    Freue mich schon wenn Leopard rauskommt und ich endlich meinen Mac habe.

    Gruß Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen