Power oder Ibook für meine Frau

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Hase1303, 8. Oktober 2004.

  1. Hase1303

    Hase1303 New Member

    Hallo,

    meine Frau hat im November Geburtstag, und sich aus Spaß ein Laptop gewünscht. Vielleicht kann ich Ihr den Wunsch erfüllen.
    Es muß aber ein Mac sein, wir sind eine Dosenfreizone.

    Ein neues ist mir aber zu teuer und ich kenn mich damit auch nicht so aus.
    Ich würde kurz beschreiben was der Laptop können soll und wäre froh wenn Ihr mir sagen könnten welches ich mindesten
    kaufen muß.
    Ich möchte nicht mehr wie 500 - 700 Euro ausgeben.
    Es hat ja auch mal diese bunten gegeben

    Was soll es können:
    OS X Panther
    Airport oder W-lan fähig
    CD-brennen
    Office
    etwas Photoshop

    Aus was muß ich aufpassen und wo finde ich gute Angebote?
    Mit ebay bin ich nicht angefreundet.

    Danke für Eure Hilfe

    Christian
     
  2. mmetz

    mmetz New Member

    Hallo,
    worauf man achten müsste, würde hier wohl den Rahmen sprengen.

    Die Bunten iBooks hatten nie einen internen Brenner. (max. DVD) Ich persönlich halte sie auch nicht mehr für Zeitgemäß.

    Wenn Du ein Allinone-Book sucht und wenig Wissen hasst, suche nach einem gebrauchten iBook oder Powerbook mit internem Brenner oder sogar Combo. (Brenner und DVD in einem)

    Alle Books mit Brenner rechtfertigen eigentlich Deine Preisspanne. Bei Ebay liegt die Preisobergrenze z.Zt. bei 1€ pro Mhz. (ca.!!!!!)

    Grüße
    Michael
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    schau mal hier: http://www.macup.com/cgi-bin/kleina...mat=headlines&search_and_display_db_button=on

    da wird schon was passendes gebote, und beim Preis kannst du sicher auch noch ein bisschen drücken!

    Gruß
    Klaus
     
  4. Hase1303

    Hase1303 New Member

    Danke erstmal für die Antworten,

    wieviel MHz sollte der Prozessor haben, damit OSX Spaß macht.
    Ab welchem Model geht Airport?
    Wie lange hält ein Akku, bzw. wieviel kostet dann ein Austausch.

    Hat wer Erfahrung mithttp://www.usedmacs.info
    wäre im Süden, das heißt ich könnte das Book selbst abholen und anschauen.

    Danke ein noch etwas ahnungsloser

    Mann
     
  5. mmetz

    mmetz New Member

    Hallo,
    die Preise bei usedmacs.info erscheinen mir doch recht hoch. Natürlich hat man dort den Vorteil, dass man eine Gewährleistung erhält. (ein halbes Jahr mehr oder weniger "Garantie")

    Aber insgesamt würde ich usedmacs.info nicht empfehlen.

    Bei der Mhz-Zahl bei Macs scheiden sich die Geister. Zum einen kommt es bei den macs nicht zu sehr auf dei Mhz-Zahl an, zum anderen hat da jeder ein anderes Empfinden was gut ist und was nicht.

    Books ab 366Mhz sind Airport-Ready, d.h. Du kannst eine Airportkarte einbauen.
    Wie oben schon gesagt machst Du mit einem Book mit interem Brenner nichts falsch. Die ersten Powerbooks bzw. iBooks hatten max. ein DVD-Laufwerk. Die Books mit Brenner haben schon recht gute technische Werte.

    Wenn der Brenner nicht intern sein soll (braucht), sollte das Minimum, meiner Meinung nach folgend sein: (subjektiv)

    Powerbook G3 Pismo 400Mhz (hat FireWire 14"er und DVD)
    Powerbook G4 400 (ähnlich wie das Pismo, aber etwas flotter)
    iBook G3 600Mhz (das 500er finde ich nicht gelungen)

    Wenn man wirklich mit arbeiten will würde ich auch einen 14"er empfehlen.

    Die Akkus halten bei den Powerbooks nicht so lange wie bei den iBooks.
    Sollten aber beim Powerbook 2Std. und bei den iBooks 3Std. halten. Neue Akkus kosten ca. 100€.

    Grüße
    Michael
     
  6. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ein bekannter hat sich vor 6 wochen ein
    PISMO mit 80GB platte und 384MB ram für 600 euro gekauft.
    allerdings bei eBay. es ist aber genau so angekommen wie es in der beschreibung stand. mein kumpel ist absolut zufrieden.
    panther, photoshop und office sind überhaupt kein problem.
     
  7. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hi Hase1303.
    Zu der W-LAN-fähigkeit kann ich noch was hinzufügen.
    1. PowerBook G3 benötigt eine PCMCIA-Karte.
    2. PowerBook G4Ti benötigt eine interne 11 Mbit-Karte oder eine PCMCIA-Karte.
    3. PowerBook G4Alu benötigt eine interne 54 Mbit-Karte oder eine PCMCIA-Karte.
    4. iBook G3 benötigt eine interne 11 Mbit-Karte.
    5. iBook G4 benötigt eine interne 54 Mbit-Karte.
    Es gibt natürlich für alle Geräte auch externe Lösungen, find ich bei 'nem Book aber sehr unpraktisch.
    Gruß, micha.
     
  8. mmetz

    mmetz New Member

    Hallo,
    das Pismo (nicht Wallstreet oder Lombard) ist auch Airportready, d.h Airportkarte einbauen fertig.

    Grüße
    Michael
     
  9. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Jau, hast Recht. Das G3 mit 400/500MHz Prozessor und 100MHz Systembus ist AirPort-ready. Auch am bereits vorhandenen FireWire-Anschluss zu erkennen. Danke für den Hinweis. :klimper: Hab ich noch nich gewusst.
    micha
     
  10. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Drei Geräte würde ich empfehlen. Werden auch alle offiziell von Tiger unterstützt!

    Entweder:

    Powerbook G3 400MHz/500MHz (Pismo) für 600€-700€
    iBook G4 800MHz für ca. 800€

    Am Besten wäre natürlich ein aktuelles iBook G4 mit 1GHz für 1150€. Es kommen in den nächsten zwei Monaten bestimmt schnellere iBooks mit 1.2GHz/1.4GHz. Dann gibt's das 1GHz iBook sicher für ca. 900€... mit Garantie ;)

    Gruß
    Kalle
     
  11. Hase1303

    Hase1303 New Member

    Velen Dank für Eure Ratschläge,

    werde nächste Woche mal zu Gravis gehen und mir das iBook und PowerBook in natura ansehen.
    Ein neues iBook für 900 Euro neu wäre schon sehr verführerisch, weil
    ich ja gegen ebay und vorher bezahlen und nich anschauen können (bei 500-800 Euro) so meine bedenken habe. Obwohl dort schonn gute Stücke angeboten werden.

    Werde dann meine Eindrücke schildern.

    Kann ich an das iBook einen externen Bildschirm anschliessen?
    Pismo ist die aktuelle Version.

    Bis bald

    Christian
     
  12. mmetz

    mmetz New Member

    Ein Monitor ist anschließbar, aber das Bild kann nur gespiegelt werden. D.h. Das Bild was auf dem externen Monitor ist, ist das selbe was auf dem iBook zu sehen ist. Des weiteren kann man das iBook nicht im geschlossenen Zustand benutzen, wie die Powerbooks. Es gibt dafür zwar ein Software-Hack, der ist aber bei Neuware nicht zu empfehlen.

    Wegen des Pismo..... ich denke Du wolltest fragen ob das Pismo ein Aktuelles Modell ist, oder?

    Nein das Pismo ist der Vor-Vorgänger vom Aktuellem Powerbook G4.

    Grüße
    Michael
     
  13. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Vorgänger is' gut. Das Pismo is' von 2000 :)

    Gruß
    Kalle
     
  14. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Deshalb ja auch:
    ;)
    micha
     
  15. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Okay, okay. Schon spät :embar:

    Gruß
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen