Power RIP 2000 Pro ist...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Anindo, 20. Februar 2003.

  1. Anindo

    Anindo New Member

    die letzte Dreckssoftware. Absoluter Fake für viel Geld. Oder gibt es irgendeinen auf dieser Welt, der den Müll schon mal an´s laufen gebracht hat und nicht Mitarbeiter von iProof ist?
     
  2. Olley

    Olley Gast

    hier läufts in der verbindung mit einem epson 9000.
    wo ist das problem?

    Olley
     
  3. Anindo

    Anindo New Member

    Sowohl mit epson 1290 als auch mit 2000p immer nur Fehlermeldung, Fehlermeldung, Fehlermeldung blablabla, Job beendet. Scheiß egal mit welcher Datei. Gibt´s da nen speziellen Trick oder was? Der Support ist auch das allerletzte.
     
  4. renttak

    renttak New Member

    Hallo Anindo,

    was fuer Probleme hast Du denn?

    Was fuer Dateien willst Du verarbeiten und was willst Du mit den Druckern erreichen?

    Evtl. kann ich Dir ja helfen, mail mich doch mal an.

    Gruss

    Alex
     
  5. Olley

    Olley Gast

    @ anindo,
    du musst schon mehr infos rausrücken sonst wird das nichts.

    Olley
     
  6. Anindo

    Anindo New Member

    Wir schlagen uns jetzt schon seit einigen Monaten mit der Dreckssoftware rum und bis jetzt hat das Teil EINMAL was ausgespuckt. Es sollte doch so funktionieren: Software installieren, starten, Auswahl>Laser Writer8>PPD zuweisen>im RIP den Drucker suchen>Druckordner werden am schreibtisch angelegt>Dateien reinschmeißen>die Software rippt>Drucker spuckt Ergebniss aus.
    Das meißte funktioniert ja, nur beim letzten Punkt hackt es (die Fehlermeldung kann ich natürlich auch posten, aber morgen). Ich habe die Sache mit einigen Druck-PDFs ausprobiert, die auch schon durch den Offset gelaufen sind und ein paar simplen EPS-Dateien. Nichts passiert. Wir haben das jetzt schon mit zwei verschiedenen Rechnern, zwei verschiedenen Betriebssystemen und zwei verschiedenen Druckern ausprobiert. Software zig mal installiert, immer der gleiche Scheiß. Viel Geld für nichts.
    Letztens das MacOSX Demo installiert. Hinterher waren ein paar ???Dateien mehr im System, aber mit keiner konnte man irgendeine Art von Software starten.
    Best Color und auch irgend ein Ami-RIP funktionieren mit beiden Druckern. Es muss an der Software liegen. Alles andere haben wir ausgeschlossen und der Support zuckt nur mit den Schultern.
     
  7. Olley

    Olley Gast

    hallo,
    software installieren, registrieren, drucker hinzufügen.
    auf den clients die ppd des druckermodells in druckerbeschreibungsordner legen und in der auswahl über den laserwriter den drucker anlegen. nun einfach über diesen drucker drucken. wir machen da nichts mit plottdateien wir drucken übers menu. so funktionierts auf alle fälle.

    Olley
    p.s. verstehe ich vielleicht was falsch?
     
  8. renttak

    renttak New Member

    Wieso nehmt ihr dann nicht einfach Best???

    Alex
     
  9. Anindo

    Anindo New Member

    Nur aus den Programmen heraus drucken? Naja, da druckt er wenigstens ab und an, aber das mit den Druckordner sollte auch funktionieren, das ist ne zugesicherte Eigenschaft streng nach Anleitung. Mit Best Color und Proof Master tut´s das und für was sind sonst die drei Druckordner, die das Programm auf den Schreibtisch anlegt?
     
  10. Anindo

    Anindo New Member

    die letzte Dreckssoftware. Absoluter Fake für viel Geld. Oder gibt es irgendeinen auf dieser Welt, der den Müll schon mal an´s laufen gebracht hat und nicht Mitarbeiter von iProof ist?
     
  11. Olley

    Olley Gast

    hier läufts in der verbindung mit einem epson 9000.
    wo ist das problem?

    Olley
     
  12. Anindo

    Anindo New Member

    Sowohl mit epson 1290 als auch mit 2000p immer nur Fehlermeldung, Fehlermeldung, Fehlermeldung blablabla, Job beendet. Scheiß egal mit welcher Datei. Gibt´s da nen speziellen Trick oder was? Der Support ist auch das allerletzte.
     
  13. renttak

    renttak New Member

    Hallo Anindo,

    was fuer Probleme hast Du denn?

    Was fuer Dateien willst Du verarbeiten und was willst Du mit den Druckern erreichen?

    Evtl. kann ich Dir ja helfen, mail mich doch mal an.

    Gruss

    Alex
     
  14. Olley

    Olley Gast

    @ anindo,
    du musst schon mehr infos rausrücken sonst wird das nichts.

    Olley
     
  15. Anindo

    Anindo New Member

    Wir schlagen uns jetzt schon seit einigen Monaten mit der Dreckssoftware rum und bis jetzt hat das Teil EINMAL was ausgespuckt. Es sollte doch so funktionieren: Software installieren, starten, Auswahl>Laser Writer8>PPD zuweisen>im RIP den Drucker suchen>Druckordner werden am schreibtisch angelegt>Dateien reinschmeißen>die Software rippt>Drucker spuckt Ergebniss aus.
    Das meißte funktioniert ja, nur beim letzten Punkt hackt es (die Fehlermeldung kann ich natürlich auch posten, aber morgen). Ich habe die Sache mit einigen Druck-PDFs ausprobiert, die auch schon durch den Offset gelaufen sind und ein paar simplen EPS-Dateien. Nichts passiert. Wir haben das jetzt schon mit zwei verschiedenen Rechnern, zwei verschiedenen Betriebssystemen und zwei verschiedenen Druckern ausprobiert. Software zig mal installiert, immer der gleiche Scheiß. Viel Geld für nichts.
    Letztens das MacOSX Demo installiert. Hinterher waren ein paar ???Dateien mehr im System, aber mit keiner konnte man irgendeine Art von Software starten.
    Best Color und auch irgend ein Ami-RIP funktionieren mit beiden Druckern. Es muss an der Software liegen. Alles andere haben wir ausgeschlossen und der Support zuckt nur mit den Schultern.
     
  16. Olley

    Olley Gast

    hallo,
    software installieren, registrieren, drucker hinzufügen.
    auf den clients die ppd des druckermodells in druckerbeschreibungsordner legen und in der auswahl über den laserwriter den drucker anlegen. nun einfach über diesen drucker drucken. wir machen da nichts mit plottdateien wir drucken übers menu. so funktionierts auf alle fälle.

    Olley
    p.s. verstehe ich vielleicht was falsch?
     
  17. renttak

    renttak New Member

    Wieso nehmt ihr dann nicht einfach Best???

    Alex
     
  18. Anindo

    Anindo New Member

    Nur aus den Programmen heraus drucken? Naja, da druckt er wenigstens ab und an, aber das mit den Druckordner sollte auch funktionieren, das ist ne zugesicherte Eigenschaft streng nach Anleitung. Mit Best Color und Proof Master tut´s das und für was sind sonst die drei Druckordner, die das Programm auf den Schreibtisch anlegt?
     
  19. Anindo

    Anindo New Member

    die letzte Dreckssoftware. Absoluter Fake für viel Geld. Oder gibt es irgendeinen auf dieser Welt, der den Müll schon mal an´s laufen gebracht hat und nicht Mitarbeiter von iProof ist?
     
  20. Olley

    Olley Gast

    hier läufts in der verbindung mit einem epson 9000.
    wo ist das problem?

    Olley
     

Diese Seite empfehlen