Power Wave audio in/out USB

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wuta1, 27. November 2003.

  1. wuta1

    wuta1 New Member

    Hat jemand Erfahrungen mit Power Wave ? . Zur Zeit nutze ich den iMic Audio adapter , um von Vinyl auf Festplatte aufzunehmen . Das Aufnahme programm dass ich jetzt benutze heisst COASTER läuft nur auf OS 9.2.2 , macht seine Sache aber ganz ordentlich . Nur kann ich so keine einzelnen Tracks von LP's editiieren und auch eigene Mixe nur komplett importieren o . neulich las ich einem musik forum für DeeJays , dass jemand mit Power Wave (oder so ähnlich,dacht gibts eh nur für windows) in der Lage sei , seine Mixe zu editieren . so dass man dann je nachdem wann die Übergänge kommen , man entsprechend track-points setzt .
    Im Katalog steht .."Mit Power Wave können Sie ihre Plattensammlung archivieren und somit CD's oder mp3's erstellen. Gleichzeitig ist PW ein leistungsstarker Digital audio Verstärker an den beliebige Lautsprecher angeschlossen werden können".. (Deutsch USB)
    Interessant wäre für mich halt die Editiermöglichkeit . Und davon steht hier nix . Deshalb meine Anfrage.
    Tipps , Erfahrungsberichte , alternativen etc. würden mich freuen..
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, wuta1,

    PowerWave ist ja ein Stück hardware, an das Du eine Soundquelle anschließt - Plattenspieler oder dergleichen -, und welches den sound von analog nach digital wandelt und via USB in den Rechner bringt - plattformunabhängig.

    Was möchtest Du denn wie editieren? Ich denke mal, daß Du da eher ein Stück software benötigst. Schau mal bei www.versiontracker.com nach audiotools: Amadeus II, Spark, SoundStudio…
     

Diese Seite empfehlen