Powerbok G4 - Trackpad - rechte Maustaste in Firefox

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Snorrt, 17. August 2007.

  1. Snorrt

    Snorrt New Member

    Hola!

    Ich hatte früher ein Powerbook G4, bei konnte man in Firefox das Kontextmenü aufrufen, indem man mit dem Finger das Trackpad angetippt hat und diesen dann anschliessend daraufgehalten hat (ähnlich wie im Dock, wenn man ein Icon anklickt, draufbleibt und dann das kleine Menü mit "Beenden" etc. aufpoppt).

    Beim jetzigen Powerbook funktioniert das nicht mehr, ich weiss aber nicht warum, gab es da hardwaremässig Unterschiede, unterstützt Firefox das nicht mehr, habe ich eine Einstellung übersehen?

    Hat jemand einen Tipp? Ich nutze das kleine PB oft mit einer Hand und fand daher die Möglichkeit ohne eine weitere Taste zu drücken CTRL nutzen zu können sehr praktisch.

    Danke schonmal,
    Grüße!
    Snorrt
     
  2. pinocchio81

    pinocchio81 New Member

    Vermutlich ist Kontextmenü nicht aktiviert. Kann man in about:config ändern. Von false auf true umstellen.
     
  3. Snorrt

    Snorrt New Member

    Hi, nein das ist leider auf true. Es funktioniert ja auch, nur eben nur, wenn ich auf CTRL drücke, nicht, wenn ich länger mit dem Finger auf dem Trackpad bleibe. Vermutlich gibts unterschiedliche Trackpads.

    Danke,
    Grüße,
    Snorrt
     
  4. pinocchio81

    pinocchio81 New Member

    Ah, dann ist das möglicherweise die Einstellung, die du über ui.click_hold_context_menus ändern kannst. Firefox hat so ca. ab Version 2 die Aktivierung des Kontextmenüs via Maustast irgendwie deaktiert, soweit ich mich erinnere.
     
  5. Snorrt

    Snorrt New Member

    Perfekt! Vielen Dank! :)

    Exakt das war's! Endlich wieder surfen ohne Wellenbrecher.

    VG,
    Snorrt
     

Diese Seite empfehlen