Powerbook 12" SD- erste Eindrücke

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von iGelb, 12. Mai 2004.

  1. iGelb

    iGelb New Member

    Liebe Gemeinde,

    nach 3 Wochen Hoffen & Bangen ist heute das PB 12" 1,33 Ghz mit Superdrive eingetroffen.

    Hier sind ein paar allererste Eindrücke und natürlich sofort ein paar Fragen.

    Da ich hier auch ein iBook 12" G3 500 stehen habe, ist das meine Vergleichsreferenz.

    1: Äußerer Eindruck und Verarbeitung.

    Wie man es vom Powerbook kennt - man hat das Gefühl, ein tolles, wertig verarbeites Stück Technik in der Hand zu haben. Vor allem das Scharnier (das mir beim iBook auf die Dauer Probleme gemacht hat) scheint sehr viel besser zu sein.

    Hier kommen die abers:

    Die Druckleiste des Trackpads (also quasi der Mausknopf) steht stärker hervor, als das beim iBook der Fall ist. Vor allem auf der linken Seite ist er so hch, dass ich sehen kann, wie dick das Plastik an dieser Stelle ist.
    Eigentlich ist mir das egal, aber ich befürchte ein Zerkratzen des Bildschirms an dieser Stelle.

    In den Deckel ragt die innere Plastikumrandung des Screens sozusagen als Griffe hinein (Photo folgt). Das ist wohl konstruktionstechnisch notwendig, designmäßig aber schade, denn so ist der Deckel keine ganz einheitliche Alufläche. Aber sieht trotzdem geil aus.

    Im zugeklappten Zustand hat der Deckel sehr viel Spiel (man könnte auch sagen, er klappert), vor allem an den linken und rechten Ecken. Das iBook im Vergleich schließt firm und wackelt nicht hin und her. Ist mir aber egal.

    Display:

    Ich war ja von dem, was ich so gehört hatte, etwas abgeschreckt: Blickwinkel, Helligkeit, etc.
    Die Befürchtungen haben sich nicht bestätigt. Vielleicht ist der Blickwinkel etwas schlechter als bei meinem iBook, das kann aber auch Einbildung sein. Das Display ist scharf und brillant und er Blickwinkel für eine Person völlig okay. Die Helligkeit ist so, dass sie jetzt (abends, Schreibtischlampe) knapp unter der Hälfte genau richtig ist. Mir auf jeden Fall hell genug.

    Aber: mein Display hat ein totes Pixel. Ziemlich genau in der Mitte. Das Pixel ist schwarz und bei hellem Untergrund nicht zu übersehen. Ich habe mich sofort gefragt, ob ich das Teil sofort zurückschicken soll, aber meine Freundin meinte, ich solle nicht so perfektionspissermäßig deutsch daherkommen (sie ist Französin) und mich wegen dem Pünktchen nicht aufregen und irgendwelche Kartons hin und her schicken. Vielleicht hat sie recht. Vielleicht ist das tote Pixel der Schönheitsfleck, der das das Book erst perfekt macht. Auf jeden Fall macht es es individuell, bei so vielen Pixeln hat bestimmt kein zweites Book einen Fehler an der gleichen Stelle :crazy:

    Installation:
    Was mich befremdet hat, ist dass es keine einzelnen Installations-CDs gibt (für 9, für x, Hardware Test, etc.), sondern nur die 2 Software Restore DVDs. Ist das normal? Bei meinen bisherigen Macs gab es Installations-CDs und Restore-CDs. Bitte sagt mir Bescheid, falls da was fehlen sollte.

    Bei der Installation wurde nur die 1. DVD gebraucht - was auf der 2. ist, weiß ich noch nicht.

    Geräusche:
    Das PB ist leise, den Lüfter habe ich noch nicht gehört. Die HD ist etwas lauter als die im iBook, aber immer noch leise genug.
    Das CD/DVD Laufwerk ist relativ leise (ungefähr so wie das DC im iBook).

    Betrieb:
    Nach 5 Minuten gab es bereits den ersten Absturz. Ich habe per Firewire Daten vom iBook aufs neue Powerbook importiert.
    Beim kopieren des "MS Office" Folders (wobei sonst?) tauchte das Beachbällchen auf und verschwand auch nicht wieder. Finder neu starten war nicht möglich. Nichts ging mehr. Nach einer Weile verschwand auch die Menüleiste oben - sah sehr übel aus. Einzige Lösung war ein brutales Ausschalten vie Ein/Aus-Knopf. Und das bei gemountetem FiWi-Laufwerk. Aber es ist wohl alles gut gegangen.
    Auf jeden Fall habe ich unter X.2.8. noch nie so ein Problem gehabt.

    Tja, mehr berichte ich später.

    Und hier sind meine ersten Fragen:

    Kann ich die Netzwerk-Einstellungen kopieren, sodass ich die ganzen Internet-Verbindungen nicht neu einrichten muss?
    Das Kopieren der Prefs hats nicht gebracht.

    Kann ich MS-Office überhaupt einfach so von HD zu HD verschieben, oder muss ich neu von CD installieren?

    Ist es normal, dass bloß 2 DVDs beim Book dabei waren? Wo ist der Hardware Test? Wo die Developer Tools?

    Bald mehr und danke für Eure Tipps!

    iGelb :)
     
  2. Tambo

    Tambo New Member

    Starte mal von der DVD, dann siehst Du die zusätzlichen goddies...

    was'n denn auf der zweiten DVD, bei meinem PB 1 GHZ lag nur eine mit bei...
     
  3. rudkowski

    rudkowski New Member

    toter pixel in der mitte!!!??

    das ist unverschämt!

    schick das teil sofort zurück!

    ich habe einen toten pixel ganz links am rand und ich hatte keinen bock auf zurückschicken u.s.w.

    was soll ich sagen? inzwischen nervt mich das doch mehr als ich dachte. aber direkt in der mitte? oh mann...

    massier mal vorsichtig den tft, manchmal geht es dann wieder (so bin ich von drei defekten pixeln auf eins zurück gekommen).


    gruß martin
     
  4. Hodscha

    Hodscha New Member

    Erst einmal herzlichen Glückwunsch zu deinem Powerbook. Allerdings würde ich auch versuchen es umzutauschen wegen dem toten Pixel. Du hast schließlich viel Geld für dein Powerbook bezahlt und daher würde ich darauf bestehen, dass es einwandfrei ist. Auch wenn deine Freundin das anderes sieht :cool: Ich vermute auch, dass du dich in naher Zukunft über den (das?) tote Pixel ärgern wirst.
     
  5. iGelb

    iGelb New Member

    Dank euch schon mal - Massage bringt leider nichts.

    Ich habe ja 2 Wochen Zeit, das Teil zu testen. Wenn mich dann das tote Pixel noch nervt, geht das Teil zurück. Vielleicht habe ich es inzwischen aber auch liebgewonnen. Wer weiß ...
     
  6. macmercy

    macmercy New Member

    Jetzt, wo Du es noch nicht sooo liebgewonnen hast, fällt die Trennung leichter. Mach es - tausch es um!

    Du wirst sonst die nächsten Monate und Jahre auf dieses Pixel starren und es wird Dich immer ärgern "...hätt' ich doch in den ersten 2 Wochen..."

    Lieber ein paar Tage auf das Book verzichten als ewig ärgern! Ich persönlich hätte es gleich nach dem ersten Test wieder eingepackt. 1900,- Euro - das sind 3.780,- DM... da muss es perfekt sein. PERFEKT!
     
  7. Hodscha

    Hodscha New Member

    Sehe ich auch so.
     
  8. iGelb

    iGelb New Member

    Okay, Pixel mal beiseite:

    Läuft jetzt ca. 2 Stunden am Netz, ist noch nicht heiß geworden (nur lauwarm unter der linken Hand, genau wie das beim iBook auch war.)

    Lüfter noch nicht gehört, kann aber auch sein, weil ich so laut Missy Eliot höre.

    Transfer aller Daten per FiWi hat im 2. Anlauf funktioniert.

    Okay, Musik mal abgedreht ... kein Lüfter, aber die HD ist wie gesagt wahrnehmbarer als die des iBook.

    Die Tastatur ist zum Tippen sehr angenehm. Ob die etwas härteren Kanten unter den Handgelenken sich negativ bemerkbar machen, wird sich beim extensiven Tippen zeigen.

    Geschwindigkeit bis jetzt top (okay, ich habs noch kein bisschen getreten ...)

    Das im Vergleich zum iBook viel kleinere Trackpad ist gewöhnungsbedürftig, aber das wird schon werden.

    Jetzt mal iPhoto testen ...
     
  9. eonix

    eonix New Member

    Fotos wären Schön, davon kann ich nicht genug bekommen!

    Ich warten nämlich auf mein Powerbook 15'' zoll 1.5 Ghz BTO, und da erst gestern der Status Shipped eingetreten ist, darf ich wohl noch ein weilchen warten ;(

    Gruß
     
  10. iGelb

    iGelb New Member

    Fotos kommen via Thunderblade, der mir freundlicherweise angeboten hat, sie auf seine HP zu stellen ...
     
  11. eonix

    eonix New Member

    Schön, ich warte ;)
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Schon mal probiert, ob du das tote Pixel "wegmassieren" kannst? Ist kein Scheiß: ein weiches, nichtfusselndes und trockenes Tuch nehmen und sanft über das tote Pixel massieren. Manchmal klappt's. *daumendrück*

    Restore-DVD: mit gedrückter Wahltaste die DVD 1 gestartet, dann hast du Zugang zum Hardware-Test. Auf DVD 2 ist vermutlich iLife04.

    Tipp: die Schaumgummimatte zum Abdecken der Tastatur nicht "entsorgen", sondern beim geschlossenen PB zwischen Tastatur und Screen legen, das vermeidet Tastaturabdrücke auf dem Screen.

    P.S. Glückwunsch zur Alufreude! :)
     
  13. macmacmac

    macmacmac New Member

    Lass Dich von den andern des "Schönheitsflecks" wegen nicht zulabern. Ich hatte ein Wallstreet mit totem Pixel - das ist wirklich sowas von wurscht. Es gibt wirkliche Probleme und welche die man macht - Hör auf das was Deine Freundin sagt - sie hat da Recht - der typische Deutsche ist in solchen Sachen etwas daneben. just my 2 cents
     
  14. iGelb

    iGelb New Member

    Merci Macixus,

    Massage hat leider nichts gebracht - aber es ist sehr rührend, wie ihr euch alle um mein totes Pixel sorgt :)

    Für Schaumgummi-Unterlege-Aktionen bin ich leider viel zu faul (kenne mich), aber in den ersten 2 Wochen werde ich's wohl so handhaben.

    DVDs probier ich gleich, erst lade ich mal ein Spiel runter (spiele normalerweise nie), und zwar Nanosaur2 (ist das gut? Keine Ahnung ...), das leider nur mit 4kb/s lädt.

    Ich will mit dem Spiel eigentlich nur die CPU ein bisschen belasten, gucken, ob der Lüfter anspringt & gucken, was die Graka so drauf hat.

    Berichte dann ...

    P.S. - inzwischen ist's schön warm unter der linken Hand, aber nicht heiß. CPU Temperatur: 44 Grad. Lüfter noch nicht gehört.

    RAM noch 256 mb, 512 weitere liegen hier, will aber zwecks Vergleich erst später einbauen ...
     
  15. iGelb

    iGelb New Member

    Wow, du schwimmst gegen den Strom :)

    Wie gesagt, ich gucke mal ein paar Tage ob's nervt oder ob's ein Marylin-Monroe-mäßiger Schönheitsfleck ist.

    Danke für den Trost!

    (Ich hatte ein Pismo, das mit dem Diplay singen konnte ...)
     
  16. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member

    Glückwunsch zum neuen PB!!! (Neid!)

    Aber was ich da so lese... Drucktaste des Trackpads steht vor, klappernder Deckel, totes ;( Pixel ....

    ich glaube auch (wie schon viele andere): Umtauschen!
    Sonst ärgerst Du dich ewig .... und tauschst schlußendlich noch deine Freundin um...
    et là alors, elle ne rigolera pas je te dis :D

    viel Spaß!!!
     
  17. macmacmac

    macmacmac New Member

    Die Drucktaste meines Pads steht auch höher als beim Ti-Book und Wallstreet - dafür lässt sie sich aber besser drücken. Wer auf der Suche nach der perfekten Verarbeitung ist lebt vielleicht in einer Scheinwelt - Computer sind doch nichts anderes als Geräte zum Arbeiten oder Spaß haben - wieso sich also an Kleinigkeiten rumärgern. Ich persönlich bevorzuge eh einen Trackball, ist sehr relaxt und davon bekommt man keinen Tennisarm.
     
  18. iGelb

    iGelb New Member

    Was für ein Pad?
     
  19. macmacmac

    macmacmac New Member

    ich meinte die normale Klick-Taste vor dem Trackpad - die ist recht "hoch", dafür aber leichter zu drücken. Ist an sich wurscht ich benutz die ja eh kaum.
     
  20. iGelb

    iGelb New Member

    Okay, aber bei welchem Gerät?
     

Diese Seite empfehlen