Powerbook 12" was machen.....?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Fatalia, 27. April 2004.

  1. Fatalia

    Fatalia New Member

    Tja, da habe ich mir doch vor einer Woche das 12" PB (noch mit 1GHZ) im Set mit Tasche, Safety-Pack und Software-Bonus bei einer Firma mit G.... gekauft, für 1848 EUR.

    Natürlich war ich einigermaßen geschockt, als noch bevor ich das bestellte PB überhaupt in den Händen hielt, es plötzlich 1,3 GHz hatte und außerdem noch billiger war. Nun, selber schuld, hätte mich ja über evtl. Update-Gerüchte informieren können, aber trotzdem irgendwie unschön. Also habe ich das ganze Paket gar nicht erst aufgerissen und an das 14-tägige Rückgaberecht gedacht – tja, nun kam die Rechnung, wohl in leiser Vorahnung wollten die Herren und Damen von G.... wegen Preissenkungen etc. nur noch 1470 EUR für das ganze Set, komisch, weil ich per Vorauskasse den vollen Preis bezahlt hatte.

    Nun bin ich hin und hergerissen, zurückschicken und das schnellere PB bestellen, oder aber für weniger Geld den lahmeren Rechner akzeptieren? Ist das Update so wesentlich, das es 400 EUR rechtfertigt? Was meint Ihr? Bin über jede Entscheidungsfindungs-Hilfe sehr dankbar!!!
     
  2. John L.

    John L. Active Member

    Wenn Du nicht wirklich viele CPU lastige Sachen machst (Photoshop, Videoschnitt, etc), dann würd ich die Kohle sparen und mir 1GB RAM reinstecken. Ich denk nicht, dass Du den Unterschied sooo spüren würdest.

    Es sind immerhin 800 DM !!!

    John L.
     
  3. iGelb

    iGelb New Member

    Hi,

    ich glaube nicht, dass man dir einfach weniger Geld zurückgeben darf. Mach dich doch mal bei einer Verbraucherzentrale oder so schlau - bin ziemlich sicher, dass die Firma die Lieferung zum gleichen Preis zurücknehmen muss - sonst wäre das ja kein richtiges Rückgaberecht mehr.

    Viel Glück!

    P.S. - um welche Firmra handelt es sich denn? Gravis?
     
  4. Fatalia

    Fatalia New Member


    Nein, da habe ich mich wohl etwas mißverständlich ausgedrückt, sie wollen mir nicht weniger Geld zurückgeben, sondern der Rechner kostet weniger als zunächst deklariert, ich habe per Vorauskasse bezahlt und bekomme nun ca. 400 EUR erstattet.
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ich würde das geld sparen und den ram aufrüsten.
     
  6. macmercy

    macmercy New Member

    Behalten.

    Der Speedbump dürfte sich bei diesem Modell bei 10 - 20% einpendeln - einzig beim Daddeln sicher mehr.

    Nimm die 400,- und kauf Dir RAM dazu und ev. Airport inkl. Station. Oder 'ne externe FW-HD für's BackUp. Es kommt der Tag, da wirst Du es mit Sicherheit brauchen.
     
  7. iGelb

    iGelb New Member

    -> Nein, da habe ich mich wohl etwas mißverständlich ausgedrückt,


    Ne, ich habe schludrig gelesen. Ich würd's auch behalten ... :cool:
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    ist doch fair von G..., dir 400€ zu erlassen - jetzt hast du die Wahl, die neuen Sachen wie BT und Airport noch nachzurüsten (ok, BT geht dann nur extern) und landest immer noch bei einem weit güntigeren Preis. Also behalten!
     
  9. iGelb

    iGelb New Member

    -> jetzt hast du die Wahl, die neuen Sachen wie BT und Airport noch nachzurüsten (ok, BT geht dann nur extern)


    BT war auch in den ollen Powerbooks schon drin.
     
  10. macmercy

    macmercy New Member

    Si senor.

    Ich hab das ganz alte 12/867 - das ist BT und Airport drin (Airport nachträglich eingebaut).
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    na dann gibts noch 2bis3 Bier extra!

    :party:
     

Diese Seite empfehlen