Powerbook 17" will nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Steppenwolf, 3. November 2004.

  1. Steppenwolf

    Steppenwolf New Member

    problem: mein superdrivelaufwerk nahm keine cd, dvd´s an. daraufhin
    habe ich zum ersten mal das ding geöffnet. ich bin kein elektroniker, aber mechaniker. soweit alles ok. ich stellte dann fest, das es sich nicht um kein
    mechanisches problem handelt und baute das ganze wieder zusammen.eigentlich hatte ich ein sehr gutes gefühl. der startton kam und er lief an. bei der eingabe des benutzers merkte ich, das die tastatur nicht ansprach. also alles rückgängig und nochmals kontrolliert. unter dem 2. arbeitsspeicher sitzt das flachkabel für die tastatur. habe es richtig "verkeilt" und wieder alles montiert. und jetzt: tot, nichst geht mehr. habe eigentlich sorgfältig gearbeitet. wer hat einen tip ?
     
  2. mausbiber

    mausbiber New Member

    Versuch mal folgendes

    1)Peripherie, Netzstrom und Batterie entfernen
    2)PowerManagementUnit(PMU)-Reset furchführen : Shift-Ctrl-Alt-PowerButton 5 Sekunden lang gedrückt halten..., loslassen..., weitere 5 Sekunden warten...
    3)Netzstrom einstecken & Batterie wieder einstecken
    Nochmals PMU-Reset furchführen : Shift-Ctrl-Alt-PowerButton 5 Sekunden lang gedrückt halten..., loslassen..., weitere 5 Sekunden warten...
    3)In Open Firmware rebooten (beim Einschalten "Apfel-Alt-O-F" gedrückt halten)
    In der Open Firmware "reset-nvram" (ohne Anführungszeichen) eintippen (als Bestätigung bekommt man ein "ok")
    4)In der Open Firmware "set-defaults" (ohne Anführungszeichen) eintippen (als Bestätigung bekommt man ein "ok")
    5)In der Open Firmware "reset-all" (ohne Anführungszeichen) eintippen (das PowerBook macht einen Reboot)
    Nach dem Hochfahren müssen Datum & Uhrzeit neu eingestellt werden, da diese beim PMU-Reset zurückgesetzt werden

    Vielleicht hilft das - ansonsten ist zu befürchten, daß Du ein elektronisches Bauteil beschädigt hast.
     
  3. Steppenwolf

    Steppenwolf New Member

    Habe ich durchgeführt. - Kein Erfolg - !
    Habe nochmal alles zerlegt. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, was ich da kaputt machen kann. (Habe mich auch vorher geerdet). Für andere Vorschläge bin ich dankbar.
    Mir kommt das kalte Grauen, wenn ich da an die Kosten vom
    Gravis-Shop denke.
     
  4. lateralformats

    lateralformats New Member

    Bei dem Fehler meines ersten Pbs handelte es sich um genauso ein Problem: die Klemmfassungen für die Flachkabel sitzen gerade so auf der Platine und sind ratzfatz abgehoben.

    Mal Lupe nehmen und sich diese Fassung zur Tastatur ansehen. Und wenn ja: ...
     
  5. Steppenwolf

    Steppenwolf New Member

    das mit dem tastaturkabel könnte ich mir auch vorstellen. bin aber nach wie vor offen für andere lösungvorschläge. habe bei ebay tastatur entdeckt.mal schauen...
     

Diese Seite empfehlen