Powerbook 190cs, 256-Color Display

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von irato, 29. März 2002.

  1. irato

    irato New Member

    Problem:
    Plötzlich hat der Bildschirm in der oberen Hälfte senkrechte "Störlinien"

    meine Abhilfe:
    Zusammendrücken des Bildschirmrandes oder Duck auf den Bildschirm selber,
    läßt diese "Streifen" verschwinden

    Problem:
    Nach Loslassen sind die Streifen wieder da!

    Riesen-Problem:
    Nach Drücken auf den Bildschirm bleibt von diesem nur noch die
    Hintergrundbeleuchtung zu sehen!

    Frage:
    Ich vermute (hoffe), dass irgendwo ein Kabel lose ist!
    Nach Demontage des Bildschirms habe ich zwei Schrauben unter den
    "Gummikappen" entfernt, jedoch "hängt" der Bildschirm irgendwo im
    "Scharnier-Bereich" immer noch zusammen!
    Wie bekomme ich den Bildschirm "richtig" auseinander?

    1000 Dank
    irato
     
  2. scirocco

    scirocco New Member

    @ irato

    Hallo erstmal!

    Dein Problem kommt mir sehr bekannt vor. Habe selber ein PB 5300cs, das die gleichen Symptome hatte. Hatte die obere Hälfte des Bildschirms nur vertikale Streifen, die sich zum Schluss gar nicht mehr entfernen liesen. Hatte dann das gute Stück zum Applehändler gebracht, wo mir mitgeteilt wurde, dies sei ein bekanntes Problem der 5300/190 PB's. Es betrifft eine Folienleitung des Displays, die durch die Belastung des Auf / Zumachens defekt wird. Reparatur wurde von Apple kostenlos(!) übernommen !!! Seitdem klappt alles wieder wie gewohnt.

    Falls Du selbst Hand anlegen möchtest, kann ich Dir gerne die Apple Service Source des PB 190 per i-Mehl zusenden. Ist ein PDF mit 2MB/178 Seiten.

    Gib mir mal Bescheid.

    mfg aus Österreich
     

Diese Seite empfehlen