Powerbook 5300

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von boehm, 23. September 2000.

  1. boehm

    boehm New Member

    Ich möchte mein alters PB5300 verkaufen und versuche daher die Platte zu formatieren und ein neues System zu installieren. Ich habe aber keine Disketten und würde gerne System 8.5 aufspielen. Hat jemand eine Idee, wie man das am besten macht? Ein Docking-Adapter zum Betrieb des PB als externe Festplatte habe ich, auch ein normaler SCSI-Adapter zum Anstecken einer externen Platte ist vorhanden.
    Wie gehe ich technisch am besten vor?
    Vielen Dank!
     
  2. Friedhelm

    Friedhelm New Member

    Es sollte über die externe SCSI-Platte funktionieren (externe CD-Laufwerke werden i.d.R. als Startlaufwerke nicht vom Rechner akzeptiert): zuerst externe Platte für das System auf dem PowerBook lesbar einrichten, dann die komplette Sys-CD raufkopieren, mit angeschlossenem Laufwerk das PowerBook neu starten, das externe Laufwerk als Startlaufwerk auswählen und zum Abschluß PowerBook neu starten, dann müsste es gehen.
    Friedhelm
     

Diese Seite empfehlen