Powerbook 550 mehr Ram ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Melanie_M, 9. Juni 2002.

  1. Melanie_M

    Melanie_M New Member

    Hallo zusammen
    bin nun endlich auch ein macianer

    seit 5 tagen bin ich stolzer besitzer eines tibooks 550 ,combo,256 Ram
    es läuft unter X
    nun zu meiner frage:
    lohnt es sich mehr Ram zu kaufen
    wenn ja warum
    (hier im Forum wird häufig gesagt das X nicht genug Ram haben kann)
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    erst mal herzlich willkommen.
    Klar lohnt sich gerade unter X mehr RAM. Denn es ist ein Unix basierendes System (BSD).
    Dort ist RAM bald wichtiger als CPU Leistung. Je mehr RAM vorhanden desto weniger muß das System auf die Platte auslagern und gerade bei Books ist das wichtig, denn die Platten in den Mobilen sind nicht gerade sehr schnell.

    Joern
     
  3. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Sersn!

    Als ich auf X umgestiegen bin, hatte ich zuerst auch nur 256MB. Das geht schon, kommt halt drauf an, was Du machen willst.

    Inzwischen hab ich meinem PB nochmal weitere 256MB gegönnt, nachdem die neuste GoLive version schon 100 MB Minimum braucht und ich auch noch Photoshop, Freehand, Flash und Internet nebenher nutzen will, was vorher nicht ging.

    Probier´s einfach aus. Du Merkst dann schon recht bald, ob Du wirklich mehr brauchst...

    Grüße,
    Semmelbeg
     
  4. Melanie_M

    Melanie_M New Member

    Hallo zusammen
    bin nun endlich auch ein macianer

    seit 5 tagen bin ich stolzer besitzer eines tibooks 550 ,combo,256 Ram
    es läuft unter X
    nun zu meiner frage:
    lohnt es sich mehr Ram zu kaufen
    wenn ja warum
    (hier im Forum wird häufig gesagt das X nicht genug Ram haben kann)
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    erst mal herzlich willkommen.
    Klar lohnt sich gerade unter X mehr RAM. Denn es ist ein Unix basierendes System (BSD).
    Dort ist RAM bald wichtiger als CPU Leistung. Je mehr RAM vorhanden desto weniger muß das System auf die Platte auslagern und gerade bei Books ist das wichtig, denn die Platten in den Mobilen sind nicht gerade sehr schnell.

    Joern
     
  6. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Sersn!

    Als ich auf X umgestiegen bin, hatte ich zuerst auch nur 256MB. Das geht schon, kommt halt drauf an, was Du machen willst.

    Inzwischen hab ich meinem PB nochmal weitere 256MB gegönnt, nachdem die neuste GoLive version schon 100 MB Minimum braucht und ich auch noch Photoshop, Freehand, Flash und Internet nebenher nutzen will, was vorher nicht ging.

    Probier´s einfach aus. Du Merkst dann schon recht bald, ob Du wirklich mehr brauchst...

    Grüße,
    Semmelbeg
     
  7. Melanie_M

    Melanie_M New Member

    Hallo zusammen
    bin nun endlich auch ein macianer

    seit 5 tagen bin ich stolzer besitzer eines tibooks 550 ,combo,256 Ram
    es läuft unter X
    nun zu meiner frage:
    lohnt es sich mehr Ram zu kaufen
    wenn ja warum
    (hier im Forum wird häufig gesagt das X nicht genug Ram haben kann)
     
  8. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    erst mal herzlich willkommen.
    Klar lohnt sich gerade unter X mehr RAM. Denn es ist ein Unix basierendes System (BSD).
    Dort ist RAM bald wichtiger als CPU Leistung. Je mehr RAM vorhanden desto weniger muß das System auf die Platte auslagern und gerade bei Books ist das wichtig, denn die Platten in den Mobilen sind nicht gerade sehr schnell.

    Joern
     
  9. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Sersn!

    Als ich auf X umgestiegen bin, hatte ich zuerst auch nur 256MB. Das geht schon, kommt halt drauf an, was Du machen willst.

    Inzwischen hab ich meinem PB nochmal weitere 256MB gegönnt, nachdem die neuste GoLive version schon 100 MB Minimum braucht und ich auch noch Photoshop, Freehand, Flash und Internet nebenher nutzen will, was vorher nicht ging.

    Probier´s einfach aus. Du Merkst dann schon recht bald, ob Du wirklich mehr brauchst...

    Grüße,
    Semmelbeg
     

Diese Seite empfehlen