Powerbook-Batterie: Ah und Aha?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von iGelb, 25. Juni 2004.

  1. iGelb

    iGelb New Member

    Hallo,

    ich habe gestern einen neue PB-Batterie bekommen, weil die alte hops gegangen ist.

    Per XBattery konnte ich sehen, dass die alte nach ca. 1 Monat noch eine Spannung von über 4.400 Ah hatte.

    Die neue Batterie hatte 4.442 Ah, als sie ankam. Heute, ca. 24 Stunden und einen Ladevorgang später, hat sie nur noch 4.390 Ah.

    Ist sowas normal?

    Und wie zuverlässig sind eigentlich diese XBattery-Angaben?

    Wie viel Spannung haben eure neuen / mittelalten / ollen PB-Akkus denn so?

    Danke!

    iGelb
     
  2. Eduard

    Eduard New Member

    Wert ist normal, ist übrigens nicht die "Spannung", sondern die Leistung in "ah", d.h. ampere-stunden.
     
  3. maccie

    maccie New Member

    4.400Ah? Da kannste nen Jumbo in Himmel mit hiev(f?)en. *deutschschwach* Soll wohl 4,4Ah heißen.
     
  4. iGelb

    iGelb New Member

    Stimmt, die Amis machen ja oft einen Punkt für's Komma. Hieven ist richtig, aber leider nicht möglich.
     

Diese Seite empfehlen