Powerbook bekommt keinen Saft

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von D_Stahl, 21. November 2011.

  1. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Mein gutes, altes Powerbook bekommt keinen Strom mehr.
    Der Stecker vom Netzteil sitzt ziemlich locker. Bisher konnte man immer am Stecker drehen,
    bis der Ring grün bzw. orange leuchtete.
    Mittlerweile zeigt der Ringe gar keine Farbe mehr an.

    Am Netzteil liegt es nicht, da es am iBook gleich anspringt und leuchtet.

    Hat jemand Erfahrung damit?
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Dann kann es nur noch an der Buchse liegen. Die ist aber auf dem Mainboard verlötet... Nur wenn du jemanden findest, der mit einem Lötkolben umzugehen weiss und evtl. sogar eine neue Buchse hat, kann dir helfen. Alles andere ist rausgeschmissenes Geld.

    Frag mal die Apfelklinik...
     
  3. yew

    yew Active Member

    Hi
    ... oder einen PMU-Reset am PB machen.

    Hatte auch schon mal das Problem und dachte, dass mein PB seinen Geist aufgibt, Wochen nach dem ich ein neues Netzteil bekommen hatte.

    Gruß aus Yiwu
    yew
     

Diese Seite empfehlen